Trance-Formation 

Dieser Bereich ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

Trance-Formation

€ 180,- / Zugriff 1 Jahr

Trance-Formation Vertiefung

BALD ERHÄLTLICH

Trance-Formation

1. Roter Faden

Ich freue mich, dass du dich für TRANCE-FORMATION entschieden hast! Du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit völlig neue Erfahrungen machen. Im ersten Beitrag widmen wir uns deinen wahren Potenzialen. Diese zu erkennen, ist ein wichtiges Thema. Je nachdem, wo du in...

2. Meine wahren Potenziale

Lebenserfahrung und unsere wunden Punkte. Meist ist es so, dass unsere wahren Potenziale eng mit unseren Lebenserfahrungen in Verbindung zu sehen sind. Leider können wir das oft nicht so bewusst wahrnehmen, obwohl genau darin vielleicht sogar unsere größten Potenziale...

3. Neues Wachstum aus deinem Inneren heraus

In diesem Prozess bringen wir all das in dein Bewusstsein, was tief in dir angelegt ist und was stärker in deinem Leben ausgedrückt werden möchte. Aus der Matrix entnehme ich jene Informationen, die diese zarten inneren Stimmen und Intuitionen zu deinen Potenzialen,...

4. Praxis Loslassen

Hier geht es zum Praxisteil, wo ich die Brücke zu den Neurowissenschaften herstelle. Die Arbeit von Dr. Joe Dispenza war für mich eine große Inspirationsquelle in der Verbindung mit Astrologie und Matrix-Coaching. Das bedeutet, dass wir nun von der Theorie in die...

5. Praxis Essenz

Nimm nun dein Bild zu deiner Essenz oder fertige dieses an. Meditiere in die Frage, was deine Essenz ausmacht und worin deine wahren Potenziale liegen. Wenn du bereits ein Coaching mit mir hattest, kannst du dir nochmals den Mitschnitt von unserem Gespräch...

6. Praxis Fokus

Nun kommen wir zum eigentlichen Höhepunkt, nämlich zur Manifestation dessen, was sich aus deiner Essenz an wahren Potenzialen entfalten möchte. Es kann sich im Außen nur das manifestieren, was im Inneren bereits angelegt und vorhanden ist. Das zu erkennen, ist sehr...

7. Gesamtprozess

Je nach Lebenskontext gibt es verschiedene Schwerpunkte. Du kannst dich diesen in den jeweiligen Teilabschnitten widmen. Natürlich bietet es sich besonders an, diese 3 Phasen zu verbinden.     Hier zum Teil mit der Perspektive im weißen Raum:   So...

Newsletter

 

Pin It on Pinterest