+43 1 470 00 10 office@matrix-coaching.at

Lebensfreude aus der Mitte.

Restimulierende Nachrichten der Medien wollen uns ständig aus unserer Mitte bringen. Wir dürfen grundsätzlich damit sorgsam sein. Das Coronavirus tauchte, lt. WHO, Anfang Jänner in China auf. Das ist nicht wirklich angenehm. Hinsehen ist wichtig, aber noch viel wesentlicher:

Auf keinen Fall Angst aufkommen lassen!!!

Die Medien zeigen Bilder, die auf uns wirken und tiefe Emotionen auslösen. (1)

Wahrscheinlich wird uns das noch länger, und vielleicht auch intensiver beschäftigen. Wichtig ist, dass wir nicht in die Angst-Falle tappen!!!! Wir sollten die Bilder der Medien differenziert konsumieren und nicht alles glauben was wir sehen und hören. Dies war auch Schwerpunkt im letzten Blogbeitrag. (2)

Ich habe dazu im letzten Teil des Videos eine kleine Übung gezeigt, die dir helfen kann, deinen eigenen Energie- und Schutzraum in Form einer virtuellen Pyramide aufzubauen oder zu stärken. Darin kannst du dich entsprechend aufladen und dein energetisches Immunsystem stärken.

Dazu passend das aktuelle Video!

Hier passende Musik zu angesprochenen Übung im Video:

Hier findest du eine längere eine Playlist von Musikstücken » Link zur Playlist

Dies mag dir helfen, dich den wesentlichen Aspekten zur aktuellen Zeitqualität zu widmen. Wir dürfen nicht vergessen, was neben der Klimadiskussion fast beiläufig eingeführt wird. Viele Menschen haben bereits enorme Proteste und Petitionen unterschrieben, dennoch braucht es noch mehr Öffentlichkeit, auf die gefare hinzuweisen, die mittlerweile von Expertenkreisen geteilt und bestätigt werden. Es braucht jedoch noch mehr Bewusstsein, und dass die Gefahren der 5G Einführung umfassend untersucht werden. Wir sind noch lange nicht dort, dass wir dir tatsächlichen Gefahren wirklich sehen können. Sogar der Präsident der österreichischen Ärztekammer bestätigt die enormen gesundheitlichen Konsequenzen. Hier zum Interview » Link

Unten findest du entsprechende Material, wie du zu dem Thema etwas tun kannst!

Was auch immer derzeit geschieht, klare Positionen zu beziehen und sich auch eine Meinung zu bilden mit entsprechender Signalwirkung ist wichtig! Dennoch soll uns das nicht hintern, positiv zu bleiben in unserer Lebensführung!

Die Welt braucht ein positives und angehobenes Bewusstsein und lösungsfokussierte Menschen! Dass wir beispielsweise unser Immunsystem verbessern sollten, ist klar. So oder so! Das gelingt durch entsprechendes geistiges Training, oder noch einfacher – durch pure Lebensfreude!

 

Lebensfreude

All diese Energien, die uns in der letzten Zeit beschäftigen, drücken und behindern uns in unserer Entfaltung. Diese dürfen nun transformiert werden.

Es geht nun darum, dass das, was uns wirklich wichtig ist, einen neuen und lebendigen Impuls bekommt. Wir spüren diese Lebendigkeit, die durch massive Downloads aus der Matrix gestärkt werden. Dem dürfen nun manifestierende Träume folgen. (3)

Vielleicht sind es Aspekte unseres Lebens, die schon älter sind und schon lange in uns schlummern. Themen, für die nun die Zeit reif geworden ist. Alte Verletzungen oder Ambivalenzen könnten uns dabei bisher gehindert haben. Nun wäre ein guter Zeitpunkt, diese zu überwinden. (4)

  • Was genau könnte an alten, wichtigen und wertvollen Aspekten reanimiert werden?
  • Welcher alte Traum kommt wieder in Erinnerung?

Du kannst dafür wieder die Playlist von vorhin verwenden » Link

Es ist eine innovative Zeitqualität der großen und wesentlichen Visionen. Visionen mit einem größeren Bewusstsein für eine neue Zeit! Wir alle sind Teil des großen Ganzen. Das wird uns immer bewusster. Somit geht es immer mehr für uns alle um wirklich Wesentliches im Leben. (5)

Wir dürfen nun alte Vorstellungen und Konditionierungen loslassen und das Gefühl der Verbundenheit zu diesem Vollmond in den Vordergrund bringen. Niemand von uns wird je allein sein. Wir sind multidimensionale Wesen und dürfen uns nun wieder daran erinnern! (6)

Auf eine gute Zeit in Lebensfreude und auf neue Impulse!

HerzLicht

Günter

 

5G Netzausbau

BITTE TEILT das besonders jenen mit, die glauben, dass die 5G Kritiker Spinner sind!!! Ich werde selbst immer gefragt, warum ich hier dagegen sei … es braucht umfassende Aufklärung und wenn der Präsident der Ärztekammer dies sagt, sollten die noch weniger aufgeklärten Menschen wenigstens dieser Person Aufmerksamkeit schenken, denn es geht um die Gesundheit der Menschen! Natürlich ist das Thema vielschichtiger .. aber dies sollte für alle reichen, denn es geht um Essenzielles!

Die ersten Gemeinden entscheiden sich bereits gegen den 5G Ausbau in Österreich.

Ihr findet hier Unterschriftenlisten, die von lieben engagierte Freundin in die Politik gebracht werden. Wenn du das unterstützen möchtest, dies auch zu verteilen freuen wir uns für dies Engagement für eine positive Zukunft.

» Anschreiben Bürger

» Petition zu 5G Wien

» Unterschriftenliste zur Petition 5G Wien

 

NEUES bei matrix-coaching

Ich biete eine Jahresgruppe an, wo wir das Wesen von Transformation, für 15 Abende im 2-Wochentakt bis Herbst, in den Vordergrund rücken. Zudem kann dies an zwei Wochenenden zur Vertiefung in Wien ergänzt werden. Die Zeitqualitäten fließen natürlich stark mit ein.

Wenn du dich dafür interessierst, kannst du mir eine Mail schreiben mit dem Stichwort ‚Jahresgruppe‘. Hier findest du » mehr

 

LIVE-ONLINE Formate

Online Salon zur Zeitqualität am 9.2. » mehr
Wenn die Berufung ruft am 18.2. » mehr
When Spirit meets Business
ab 17.3. für 8 Abende und 8 Personen » mehr
Wofür ist meine Zeit reif? am 4.3. » mehr

 

AKTUELLE Termine IN WIEN

Workshop: Wofür ist meine Zeit reif? am 15.2. » mehr
Salonabend in Wien zur Zeitqualität am 23.2. » mehr
When Spirit meets Business
neuer Zyklus ab 28./29.3. » mehr
Wenn die Berufung ruft
am 25.4. » mehr

 

Persönliches Geschenk

Astrologische Textanalysen für dich oder deine Liebsten » mehr

 

Astrologische Details:

(1) Zu diesem Zeitpunkt des Auftauchens stand Merkur im Steinbock mit Sonne in Konjunktion und im Sextil zu Neptun. Zudem eben Saturn als Herrscher vom Steinbock mit Pluto in Konjunktion. Die Tage danach wanderte Merkur weiter im Steinbock und wechselte am 17.1. in den Wassermann und stand da mit Chiron im Widder im Sextil und mit Uranus im Quadrat.

(2) Nachdem das Ereignis mit dem 12.1. der Pluto-Saturn Konjunktion zusammenfällt, könnte es durchaus sein, dass uns das länger beschäftigen könnte. Wenn man die markanten Zeiträume recherchiert, wo angespannte Pluto/Saturn Aspekte herrschten, kommt man zu ernsthaften Bildern: 1914, 1939, 1948, 1973, 1983, 2001, 2010. Steht dies mit der Pluto/Saturn Konjunktion vom 12.1. tatsächlich im Zusammenhang? Dann wird der Virus vielleicht auch andere Quellen haben. Bei Recherchen findet man dazu sogar ein Patent! Das kommuniziert auch der bekannte Arzt Rüdiger Dahlke auf seiner Facebook Seite.

(3) Merkur geht am 4.2. vom Wassermann in das Zeichen Fische, wo sich auch Neptun und bis zum Vollmond auch die Venus befindet.

(4) Venus ist in Konjunktion mit Chiron und Lilith in den ersten Graden im Zeichen Widder.

(5) Jupiter im Steinbock (wesentliche Visionen) steht im Sextil zu Neptun und Trigon zu Priapus. Zudem ist er der alte Herrscher von Neptun, wo vor und zu diesem Vollmond Neptun, Venus und Merkur stehen. Saturn steht auch für die Zeit im Sinne Chronos. Nach der Konjunktion mit Pluto steht dies auch für den Beginn eines neuen wichtigen Zyklus.

(6) Das Quinkunx von Pluto und Neptun zum Mond im Löwen würde hier als Fingerzeig Gottes auch Neptun stärker betonen.

 

SPENDE

Wenn meine Beiträge für dein Leben hilfreich und inspirierend sind, freue ich mich über eine wertschätzende Spende mit dem Titel ‚Blog-Beitrag‘.

PayPal Konto: g.kerschbaummayr@icloud.com oder auf:

Konto: RLB NOE-WIEN mit IBAN: AT563200 0000 1011 8891

Pin It on Pinterest