+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Bleib auf deinem Weg!

Diese Tage können es etwas in sich haben. Bei dieser Jahreszeit der Transformation und der Stille ist das durchaus eine bekannte Qualität. Die letzen Jahre und Monte unserer Reise haben uns bereits auf eine neue Bewusstseinsebene geführt. Ob wir das so explizit wahrnehmen oder nicht, ist die Frage. Was machen wir nun damit? Wie integrieren wir das in unser Leben? Was bedeutet das für unsere Zukunft? (1)

Höre auf deine innere Stimme und auf deine Meisterin in dir! Wir haben alle den Draht nach oben, jedoch führt dieser Draht uns nach Innen. Jetzt wäre eine gute Zeit, diesen zu aktivieren und auf eine höhere Frequenz zu gehen. Dafür könnten wir die Identifikation mit dem alten Ich etwas loslassen oder es nach und nach auflösen. Denn du bist nicht das, was du glaubst zu sein. Dies mag etwas schwer zu Verdauen sein für unseren kognitiven Verstand und unser Ego. Deshalb ist es gut, in die Stille zu gehen, denn nur dort nehmen wir diese Qualitäten wahr! (2)

Schicht für Schicht – immer geht es darum, mehr und mehr dort hin vorzudringen, wo unsere Wahrheit ist. Diese ist tief in uns!

Es könnten bei diesem Prozess gerade einige Spannungen auftauchen im Kontakt mit anderen Menschen. Du könntest verwirrt sein, wohin du deine Aufmerksamkeit richtest. Dabei wirst du ganz sicher auch deine inneren Stimmen wahrnehmen. Wem also glaubst du? Dabei geht es nicht darum, wer Recht hat oder was objektiv richtig ist. (3)

Es gibt nur deine ganz subjektive Wahrheit!

Um diese zu erkennen, braucht es Bewusstsein. Und es braucht Mut, dazu auch zu stehen.

Gutes Eintauchen in dein Sein und in den Herbst!

 

Herzlich

Günter

P.S.: Ich freue mich auf den kommenden Salon zum Thema „Ebenen des Bewusstseins“ am 30.11. mit meinem Co-Gastgeber Taato Gomez » mehr

 

Astrologische Deutung:

(1) Sonne im Schützen und auch Merkur in Konjunktion mit Saturn im Schützen im Trigon mit Uranus wollen uns

(2) Neptun im Trigon mit Jupiter im Skorpion hilft uns dabei.

(3) Mars in Opposition mit Uranus und Textil zu Merkur/Saturn.

Pin It on Pinterest