+43 1 470 00 10 office@matrix-coaching.at

Wahrhaftige Visionen!

Welche Visionen wollen auf die Erde kommen? Das ist die große Frage. Die Zeiten ändern sich. Das was wir gestern wollten, ist heute vielleicht nicht mehr so im Fokus, bzw. nicht mehr so erstrebenswert. Ein Wertewandel zeichnet sich ab und demnach auch unsere großen Ziele im Leben. Es geht nun bei unseren Visionen darum, dass wir herausfinden, was wirklich wichtig ist. (1)

Das aktuelle Video zur Zeitqualität

Den „Monkey Mind“ etwas stiller zu halten, wäre dabei eine gute Idee. Wir können nun die aktuelle Zeitqualität besonders nutzen, um unsere Frequenz anzuheben und unsere Wahrnehmung auf andere Ebenen bringen. Je mehr wir uns auf die Essenz unseres Seins besinnen und je tiefer wir darin eintauchen, desto höher werden wir schwingen. Damit kommen wir unserem wahren Wesen und unserer Wirklichkeit immer näher und wir werden die Stürme und Veränderungen des Lebens gut meistern. (2)

Auf dieser Ebene unserer Essenz werden wir ganz selbstverständlich den Geist über die Materie stellen und aus diesem größeren Bewusstsein andere Visionen und Pläne verfolgen als zuvor. (3)

Für diese klaren Visionen zu sorgen und sie zu manifestieren, wäre nun eine gute Zeit. Machen wir uns empfangsbereit oder schaffen wir einen Zugang zu diesen Sphären durch die Aktivierung der Hypophyse und der Zirbeldrüse durch das Kronenchakra und dem dritten Auge. Wenn wir so unseren Fokus finden, sind wir ebenso bestens vorbereitet für die Aktivierung unserer Manifestationskraft. Dranzubleiben und diese konsequent auf die Erde zu bringen, könnte ein guter Auftakt zu den kommenden Rauhnächten sein. (4)

Info: Begleitung zu den Rauhnächten ab 23.12. » mehr

Immer mehr dürfen wir erkennen, dass wir neue Horizonte brauchen für eine neue Zukunft. Alte Wachstumsparadigmen werden sich langfristig nicht halten können. Das wissen alle, die sich in einem Mindestmaß damit beschäftigen. Dennoch hat sich bisher an den globalen Dogmen noch zu wenig verändert. Irgendwann ist Zahltag und das ist gut so. Umso wichtiger ist es, dass wir bei uns bleiben und uns nicht aus der Mitte bringen lassen. Besonders in der nächsten Zeit braucht es einen klaren, positiven und bewussten Geist. Das ist die Basis für neues Denken und neues Wachstum. Ein Wachstum aus dem Inneren heraus! (5)

Auf eine neue Zukunft im Einklang mit unserer wahren Natur.

Hab eine gute Vorweihnachtszeit!

Günter

 

Sinnvolles Weihnachtsgeschenk

Astrologische Textanalysen zu vielen Lebensthemen » mehr

 

AKTUELLE Termine IN WIEN

Salon zur aktuellen Zeitqualität am 11.12. » mehr
When Spirit meets Business
ab 11./12.1. » mehr
Wenn die Berufung ruft
am 26.1. » mehr
Wofür ist meine Zeit reif?
am 15.2. » mehr

 

LIVE-ONLINE Formate

Begleitung zu den Rauhnächten ab 23.12. » mehr
Online Salon zur aktuellen Zeitqualität
am 12.12. » mehr
Wofür ist meine Zeit reif?
am 20.12. » mehr
Wenn die Berufung ruft
am 14.1., 18.2. » mehr
When Spirit meets Business
ab 8.1. » mehr

 

Astrologische Quellen

(1) Jupiter im Steinbock im Trigon zu Uranus im Stier. Merkur steht im Schützen und zudem im Quinkunx zu Uranus und dem nördlichen Mondknoten.

(2) Mond im Zwilling und Merkur in den Schützen mit Uranus Quinkunx. Neptun Quadrat zu Mond. Mars Trigon Neptun und beide im Sextil zu Pluto, Saturn und Venus. Der Wandel wird sich bei der Konjunktion von Pluto und Saturn um den 12.1.2020 zeigen.

(3) Venus als Symbol ist dem ägyptischen Ankh-Zeichen sehr ähnlich und steht für das Leben an sich und die wahren Werte, jenseits des 3-D Bewusstseins. Venus in Konjunktion mit Saturn und Pluto und im Sextil zu Neptun und Mars hat nun als Herrscher des Zeichens Stier, wo Uranus steht, eine besondere Qualität für die neue Zeit.

(4) Jupiter als Herrscher des Zeichens Schützen, wo nun Sonne und Merkur stehen will in seinem Trigon zu Uranus im Stier das Neue auf die Erde bringen. Uranus als höhere Oktave des Merkurs hilft uns bei diesen Downloads aus der göttlichen Matrix.

(5) Jupiter im Steinbock im Trigon zu Uranus. Ballung im Steinbock mit Venus, Saturn und Pluto.

 

SPENDE

Dieser Blog mit den Videos erfordert doch einiges an Zeit. Wenn meine Beiträge für dein Leben hilfreich und inspirierend sind, freue ich mich über eine wertschätzende Spende mit dem Titel ‚Blog-Beitrag‘.

PayPal Konto: g.kerschbaummayr@icloud.com oder auf:

Konto: RLB NOE-WIEN mit IBAN: AT563200 0000 1011 8891

 

Pin It on Pinterest