+43 1 470 00 10 office@matrix-coaching.at

Bewusst-Sein …

In dieser Zeit, die noch immer sehr transformativ ist, haben wir die Gelegenheit, uns besser aus der Ebene unseres höheren Bewusstseins wahrzunehmen. Das ist die Ebene des ultimativen Beobachters oder der göttlichen Essenz in uns, die mit einem sehr klaren und weiten Geist ausgestattet ist. (1)

Aktuelles Video:

Das vergessen wir all zu oft und wollen Dinge tun, die wir schon immer taten. Es wäre nun eine gute Zeit, dies zu überprüfen. Gelegenheiten zeigen sich vielleicht in der Form, dass es da und dort wahrliche Hindernisse oder sogar Blockaden gibt. Darin liegt eine höhere Botschaft! Was will uns dies sagen? (2)

Also wo genau “hakt“ gerade etwas?

In welchem Bereich deines Lebens läufst du in einem alten Verhaltensmuster?

Wenn du magst, kann du zu diesen Fragen meditierend kontemplieren:

Dies sind Zeichen, die uns aufzeigen wollen, dass wir uns vielleicht da und dort noch begrenzen und eben noch nicht unsere wahren Potenziale erkannt oder diese wahrhaftig ausgeschöpft haben. Unsere wahren Potenziale finden wir weniger auf Verstandesebene, sondern in einem Zustand des höheren Bewusstseins. (3)

Wie gelangen wir nun zu diesem höheren Bewusstsein? Wir alle haben es und auch alle finden einen Zugang. Es ist leichter als viele denken. Also verlassen wir das Denken! Das funktioniert besser, wenn wir all die Stimuli abschalten, die als sinnliche Reize für unser Denken fungieren. Das ist der Zustand, wo wir auch unsere Persönlichkeit verlassen und all das, was wir glauben zu sein. (4)

Wir gehen damit auf eine Ebene der Ganzheit und des allumfassenden Bewusst-Seins. Wir verlassen dabei die Ebene der Dualität. Es mag für uns als Person oft schwierig sein, diese zu verlassen. Aber nur dadurch fühlen wir die Ganzheit und lösen uns von der Illusion der Getrenntheit. Wenn wir bewusst sind, gibt es auch keine Verwirrung mehr, unter der so viele Menschen leiden. Dann finden wir den Weg zu uns und auch alle Antworten in uns.

Hab einen schönen Herbst!

HerzLicht,

Günter

 

Veranstaltungen:

AKTUELLE Termine

Salon zur aktuellen Zeitqualität am 11.11. » mehr
Wofür ist meine Zeit reif? am 17.11. »mehr

NEU: LIVE-ONLINE Formate

Salon zur aktuellen Zeitqualität am 12.11. » mehr
Begleitung zu den Rauhnächten ab 23.12. » mehr
Wenn die Berufung ruft am 18.11. und 2.12. »mehr

Termine im Jänner

When Spirit meets Business ab 11./12.1. » mehr
Live Online: When Spirit meets Business ab 8.1. » mehr
Wenn die Berufung ruft am 26.1. » mehr

 

Astrologische Quellen:

(1) Rückläufiger Merkur ist am 11.11. in Konjunktion mit der Sonne und beide im Trigon zum Neptun und im Sextil zu Pluto.

(2) Mars in der Waage steht in der Zeit vor dem Vollmond im Quadrat zu Saturn und dann im Quadrat zu Pluto.

(3) Mars beherrscht auch das Zeichen Skorpion (neben Pluto natürlich) wo Merkur und Sonne eben auf unsere wahren Potenziale hinweisen wollen.

(4) Neptun ist hier in seiner Hauptrolle. Mit dem Trigon zu Merkur und Sonne und zum magischen Pluto nun in seiner besonderer ‘analogen‘ Kraft.

 

SPENDE

Dieser Blog mit den Videos erfordert doch einiges an Zeit. Wenn meine Beiträge für dein Leben hilfreich und inspirierend sind, freue ich mich über eine wertschätzende Spende mit dem Titel ‚Blog-Beitrag‘.

PayPal Konto: g.kerschbaummayr@icloud.com oder auf mein

Konto: RLB NOE-WIEN mit IBAN: AT563200 0000 1011 8891

Pin It on Pinterest