+43 1 470 00 10 office@matrix-coaching.at

Heilsame Beziehungen …

Die derzeitige Zeitqualität wirst du vielleicht, wie viele von uns, etwas intensiver wahrnehmen. Von explosiver Stimmung bis zu dichten Energien läuft das Spektrum. Unterdrücktes kommt an die Oberfläche und sucht nach Entladungsmöglichkeiten. Dort finden wir einerseits alte Schatten, aber auch eine enorme Power, wenn wir diese auflösen.

Schatten- und Ahnenarbeit könnte hier eine gute Idee sein. Ebenso, dass wir alte Konditionierungen und unbewusste bzw. mentale Programme loswerden. Denn all das führt uns zu einer Persönlichkeit, die vielleicht mehr ferngesteuert ist, als es ihr bewusst ist. (1)

Vorest das aktuelle Video

Wir fühlen derzeit stark diese archetypische Qualität des Stirb- und Werdeprozesses. Das auch deshalb, weil wir oft nicht das eigentliche Leben leben, sondern von Vorstellungen und Bilder verleitet werden, die uns verführen oder uns eine Scheinwelt vorgaukeln. Zudem sind die Ahnen nicht zu vernachlässigen, wodurch wir uns auch fragen dürfen, inwiefern wir aus dem Familiensystem noch nicht ganz frei sind. (2)

Wo also fühlen wir uns noch nicht wirklich in unserer Power?

Welche Muster dürfen wir gehen lassen?

In diese Fragen zu kontemplieren, wäre nun eine wunderbare Zeit.

Dein Wille geschehe! Es ist eine wunderbare Zeit, zu erforschen, was wirklich DEIN Wille ist. An dieser Ermächtigung zu arbeiten, bringt dich in die Freiheit,  wahrlich du selbst zu sein. Besiege die Schatten und du wirst erneuert durch diese Zeit gehen. Vielleicht wirst du wie ein Phönix aus der Asche emporsteigen. Dabei könnte dich die aktuelle Zeitqualität unterstützen. Ersetze die alten Bilder, lass sie los und fokussiere dich auf ein Bild, das du tief in dir findest. Mach das immer wieder. (3)

Die Bühne, auf der sich diese tieferen Einblicke und Prozesse zeigen, könnte jene der Beziehung sein. (4)

Sprich Tabus an und sei dabei tiefgründig und ehrlich zu dir und mit deinem Partner. Das ist vielleicht ein Auftakt deines Transformationsprozesses, der sich im Spiegel deines Partners oder eines anderen Mitspielers viel besser beschreiten lässt. Denn es zeigt sich darin ganz konkret wo du stehst und du wirst dabei dich und deinen Partner in einem neuen Licht wiederfinden. Dadurch besteht für viele uns eine gute Gelegenheit, Beziehungen als heilsam zu verstehen. Du hast dafür eine gute Gelegenheit bis fast Mitte Dezember. (5)

Nun, ich hoffe, ich konnte dich mit diesen Worten inspirieren!

Hab einen schönen Herbst!

HerzLicht,

Günter

Veranstaltungen:

NEU!!!!  LIVE-ONLINE WORKSHOPS:

Aktuelle Zeitqualität LIVE ONLINE am 29.10. » mehr
Berufung am 25.10., 18.11. und 2.12. » mehr
When Spirit meets Business ab 24.10. » mehr

Workshops in Wien

Salon zur Zeitqualität am 28.10. (…) » mehr
Wenn die Berufung ruft am 3.11.» mehr
Wofür ist meine Zeit reif?
am 17.11., 7.12.  » mehr
When Spirit meets Business – Neuer Zyklus ab 11./12.1. » mehr

 

Astrologische Quellen:

(1) Skorpionballung von Sonne, Mond, Merkur und Venus. Noch dazu Pluto im Sextil zu Venus und Merkur in dieser Zeit.

(2) Uranus steht in Opposition zum Neumond (Sonne und Mond)

(3) Pluto im Sextil zu Neptun hilft bei dieser Skorpionballung enorm.

(4) Pluto im Sextil zur Venus und der alte Herrscher des Skorpions ist im Zeichen Waage.

(5) Merkur der mit Venus in Konjunktion steht, ist Ende Oktober rückläufig und noch bis 10.12. im Zeichen Skorpion.

 

SPENDE

Dieser Blog mit den Videos erfordert doch einiges an Zeit. Wenn meine Beiträge für dein Leben hilfreich und inspirierend sind, freue ich mich über eine wertschätzende Spende mit dem Titel ‚Blog-Beitrag‘.

PayPal Konto: g.kerschbaummayr@icloud.com oder auf mein

Konto: RLB NOE-WIEN mit IBAN: AT563200 0000 1011 8891

Pin It on Pinterest