+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Über mich

Günter Kerschbaummayr
Mag. M.Sc. MAS


Es gibt keine Materie, sondern nur ein Gewebe von Energien, dem durch intelligenten Geist Form gegeben wurde. Dieser Geist ist der Urgrund aller Materie. (Max Planck)

Nach langjähriger Tätigkeit als Finanzchef (CFO) großer Unternehmen, lebe ich nun meine eigentliche Berufung als Coach und Unternehmensberater.

Indem ich Menschen auf dem Weg zu ihrer Bestimmung begleite und Unternehmen dabei unterstütze, ein neues Bewusstsein zu etablieren, möchte ich einen Beitrag zur neuen Zeit leisten.

Unter Matrix verstehe ich den von der Quantenphysik beschriebenen schöpferischen und Leben spendenden Urgrund aller Dinge. Dieses intelligente Energiefeld verbindet uns miteinander und mit dem gesamten Universum.

Im Rahmen des Matrix-Coachings unterstütze ich Sie, mit diesem Feld und der darin innewohnenden Weisheit in Verbindung zu treten, um Ihre Essenz zu erkennen und zum Ausdruck zu bringen.

Meine Haltung

Neues Ich – Neues Wir – Neues Wachstum.

Positive Beziehungen werden in einer zunehmend individualisierten und komplexeren Welt immer wichtiger. Wenn wir in einem Gefühl der Verbundenheit leben und wenn Kooperation, Respekt und Achtsamkeit wachsen, dann sind wir auf dem Weg in eine bessere neue Zeit

Ob privat oder im Beruf, positive Beziehungen sind das, was letzten Endes wirklich zählt.

Es ist für ein bewusstes Leben wichtig, sich selbst zu (er)kennen. Das gilt insbesondere auch für jene Personen, die andere Menschen begleiten oder führen. Nur wer sich selbst und seine Muster klar sieht, kann andere Menschen konstruktiv leiten.

Die Entwicklung beginnt also immer bei uns selbst, um gute Beziehungen mit anderen Menschen etablieren zu können.

Der Beruf ist ein wichtiger Bereich im Leben, in dem wir unsere Potenziale verwirklichen, und mit anderen Menschen etwas bewegen wollen. Ob als Selbständige oder als Angestellte in Unternehmen: Wir alle wollen wachsen und uns entfalten.

Die Zeit ist reif, verstärkt darauf zu achten, was wir tun und wie wir handeln.

Dient es den Menschen?

Ist es wirklich sinnvoll?

Ist es im Einklang mit unserer wahren Natur?

Dient es einer nachhaltigen und positiven Zukunft?

Es braucht ein Umdenken und vielfach eine tiefgreifende Transformation. Ich möchte mit all jenen Menschen und Unternehmen arbeiten, die sich in diesem Sinn auf die Reise machen wollen.

Beruflicher Hintergrund

Management & Führung

  • CFO Sicherheitskonzern EVVA
  • CFO HB-Austria Holding
  • CFO Niedermeyer
  • Abteilungsleiter New Business und Strategie (T-Mobile)
  • Abteilungsleiter Controlling (max.mobil.)
  • Teamleiter für Vertriebssupport (max.mobil.)
  • Prozess-, Umwelt- und Qualitätsmanager (Asea Brown Boveri)

Coaching & Organisationsberatung

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Matrix Gruppe (systemisches Coaching, Organisationsentwicklung)
  • Management Coach, Personal- und Organisationsberater bei Albrecht Business Coaching 
  • Unternehmensberater Prozess-, Umwelt- und Qualitätsmanagement bei Gerling Consulting Gruppe.

Ausbildungen und Inspiration

Akademische Abschlüsse

  • Handelswissenschaften, Schwerpunkt Industriebetriebslehre und Umweltökonomie,
    Wirtschaftsuniversität Wien
  • Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung,
    Master of Advanced Studies (MAS), ARGE Bildungsmanagement
  • Economics of Health Management, Master of Science (MSc), Corvinus Universität
.

Mehrjährige Ausbildungen

  • Diplom in psychologisch orientierter Astrologie (Sarastro Wien mit M. Jehle, M. Riegger, I. Zinnel)
  • Zertifizierter Mediator, ÖTZ
  • Supervisor nach ÖVS (Österreichische Vereinigung für Supervision)
  • Systemische Aufstellungen (Matthias Varga von Kibéd, Insa Sparrer, Siegfried Essen, Brigitte Gross, Stefan Dörrer)
  • Change Management (Beratergruppe Neuwaldegg 2003, Heitger Consulting 2011)
  • NLP Master Practitioner (ÖTZ Wien)
  • Steps to Leadership (nach Ein Kurs in Wundern)
  • verschiedene transpersonale Themenbereiche (Schamanismus, …)
  • Fotografie und Fotodesign

 

Interessen und Fortbildungen

  • Zum Thema Bewusstsein und Wahrnehmung, Neurowissenschaften und der Quantenphysik und –heilung.
  • Inspiriert durch Workshops und Studium: Joe Dispenza, Bruce Lipton, Frank Kinslow, Richard Bartlett, Eric Pearl, Gregg Braden, (…).
  • Integrale Lebensführung, Coaching und Spiral Dynamics geprägt von Ken Wilber.
  • Transformative Ansätze der Anthroposophie mit U-Prozedur, Otto Scharmer mit Theorie U
  • Wissen und Weisheiten alter Kulturen
  • Inspirationen durch Ramtha, Eli Jaxon-Bear, Gangaji, Greta Adolf Wiesner.
  • Die Lehren des Kurs in Wundern.
  • Ich übe Ashtanga Yoga seit 2015.

Pin It on Pinterest