+43 1 470 00 10 office@matrix-coaching.at

Wir leben in der Regel das, was wir kennen und womit wir uns vertraut gemacht haben. Wir identifizieren uns dann sogar auch noch mit dem was wir erreicht haben und natürlich mit diesem Leben. (1)

Es könnte eine gute Inspiration sein, dass wir uns vergegenwärtigen, dass wir nur frei sein können, wenn wir jede Identifikation mit der Vergangenheit aufgeben. (2)

Unsere Freiheit wieder wahrzunehmen und den Mut zu haben für die ungelebten Träume, könnte uns nun wieder mehr in die Balance bringen. (3)

Hab eine wunderbare Zeit!
Günter

Astrologische Quellen:

(1) Sonne steht auf 15 Grad Waage und im Quadrat zum südlichen Mondknoten mit Saturn Konjunktion
(2) Sonne im Trigon zum Mond im Wassermann. Merkur im Skorpion in Opposition zu Uranus im Stier.
(3) Neptun im Trigon zum nördlichen Mondknoten und auch Sonne im Quadrat dazu.

 

Pin It on Pinterest