+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Menschen mit einer höheren und feineren Wahrnehmung oder hochsensitive Personen (HSP) gab es immer schon. Dies ist einerseits anlagebedingt, andererseits ist auch ein Trend zu beobachten, dass diese feineren Antennen immer mehr Menschen entwickeln. Menschen spüren mehr, werden feiner, intuitiver, medialer und bewusster. Der Trend zu Spiritualität und zu Meditation steht damit sicher in Korrelation.

Wir gehen immer mehr in die Stille, um dort die essenziellen Antworten zu unseren Fragen in unserem Inneren wahrzunehmen. Abgesehen davon, kann es bei vielen Menschen auch Ausdruck einer Sehnsucht sein, um nach Hause zu kommen. Die Symptome der Feinfühligkeit und Hochsensibilität werden von den betroffenen Menschen oft als Belastung erlebt.

 

Feinfühligkeit ist eine Kompetenz!

Wir fühlen uns oft besonders überfordert in einer groben, stark materiell geprägten und lauten Welt. Ob in Beziehungen oder in beruflichen Kontexten, das Thema HSP spielt in alle Lebensbereiche hinein. Wir nehmen zu viel wahr, was uns oft verwirrt und überfordert. Wir brauchen die richtigen Filter der Wahrnehmung und einen adäquaten Umgang damit.

Auch ist der richtige Freundeskreis oder die Wahl der Menschen, mit denen wir uns umgeben, sehr wesentlich. Andere Menschen können uns mit deren Verhalten sehr verunsichern. Hierbei ist es wichtig, dies entsprechend auszudrücken oder eben das Spielfeld zu wechseln.

Vor allem ist es wichtig, dass feinfühlige Menschen zur Ruhe kommen und einen passenden Platz oder Raum für ihren Rückzug haben. Innenschau und Meditation helfen hier dabei, in der Mitte zu bleiben. Bei sich zu sein und sich immer wieder zu ordnen, ist sehr wesentlich. Dann können wir unseren inneren Stimmen lauschen und uns von diesen Ratgebern führen lassen.

Diese inneren Ratgeber entsprechend zu sortieren, ist gerade bei hochsensitiven Menschen nicht immer einfach. Sie haben nicht nur eine viel höhere Wahrnehmung, sondern nehmen auch viel mehr dieser Stimmen wahr. Welcher dieser Stimmen vertrauen sie nun? Das macht die Verarbeitung und die Orientierung nicht immer sehr einfach. Deswegen ist hier Klarheit und ein Sortieren sehr hilfreich.

In dem beigefügten Artikel ist beschrieben, was die Erscheinungsformen von hochempathischen oder hochsensitiven Menschen sind und zeigt hilfreiche Ansatzpunkte für einen guten Umgang damit. Dieser Artikel kann fast 1:1 übertragen werden auf alle feinsinnigen Menschen.

» Artikel zu hochempathischen Menschen

Es wäre gut, dass wir uns bewusst machen, dass wir unsere besonderen Begabungen im Beruf einsetzen können. Durch die Astrologie und das Geburtshoroskop (Radix) kann hier Hilfe geboten werden. Im Rahmen der Deutung des Geburtshorokopes lässt sich viel konkreter und differenzierter herausarbeiten, wo die Talente und die wahren Potenziale stecken. Das Thema der persönlichen Berufung, also den richtigen Beruf auszuüben, ist ein besonders wichtiger Aspekt.

Pin It on Pinterest