+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Wahre Transformation und neues Wachstum brauchen davor Feuer und Asche. Das wollen viele nicht hören. Dennoch kann es ziemlich einfach sein, wenn auch nicht wirklich einfach! Also nur was für Mutige.

Sei geduldig, lerne deine Fragen zu lieben und bleib in Kontakt mit dir selbst. Dabei wächst du allmählich in deine neue Wirklichkeit hinein. (Frei nach Rilke)

Wir suchen alle unser Glück. Wo finden wir es?
Was bedeutet Glück? Wir sind glücklich, wenn wir im Einklang mit uns und unseren Bedürfnissen leben und die in uns angelegten Potenziale verwirklichen.

Doch oft haben wir Wege eingeschlagen, die gar nicht oder nicht mehr zu uns passen: Die Vorstellungen oder Ziele die wir verfolgen, entsprechen vielfach Rollen, die uns Familie oder Gesellschaft zugewiesen haben. Wir leben an der Oberfläche und haben die Verbindung mit unserem wahren Selbst, unserem innersten Kern, verloren.

 

Die Zeichen der Zeit erkennen.

Störungen unseres Lebensflusses zeigen an, dass eine Korrektur fällig ist. Entscheidend für unser Glück ist dann, ob wir diese Signale als Hinweise wahrnehmen, und wie wir mit ihnen umgehen.

Gerade in herausfordernden Lebensphasen besteht daher die Chance zum Wandel. Sie machen uns durchlässiger und offener dafür, unserer inneren Stimme, die uns wieder mit dem roten Faden in unserem Leben verbinden will, Gehör zu schenken.

Für wahres Glück brauchen wir Klarheit darüber, was wir im tiefsten Inneren, in unserer Essenz, wirklich (wirklich!) wollen. Um das eigene Potenzial aber auch wahrnehmen und leben zu können, ist es erforderlich, alte Konditionierungen und Vorstellungen zu erkennen und einen heilenden Loslösungsprozess zu beschreiten.

 

Loslassen von Altem

Die alten Muster sind tief in unseren Zellen und unserer Psyche verankert. Von dort leisten sie Widerstand gegen das Neue und Unbekannte. Loslassen kann daher nur durch einen bewussten Prozess geschehen.

Wenn wir uns darin üben, werden wir erfahren, dass es dabei meist um überholte Verhaltensmuster und Vorstellungen über uns und unser Leben geht. Diese kommen vielfach aus alten Loyalitäten unserer Herkunftsfamilie oder Sippe gegenüber.

Ebenso blockierend können bewusste oder unbewusste traumatische Erfahrungen wirken. Auch vergangene Beziehungen oder karmische und transpersonale Energien, sowie kollektive Felder, können uns im Alten festhalten.

Durch Bewusstwerdung unserer Muster oder dieser Blockaden können wir sie loslassen, mit neuen „Informationen“ überschreiben, und in das Feld unserer Essenz gelangen, um zu dem zu werden, was wir in Wahrheit sind.

 

In die Essenz kommen

Essenz steht hier für das höhere Selbst, das Überbewusstsein oder für mich die Matrix – oder welches Wort auch immer für das Göttliche in uns gewählt wird, dessen Teil wir sind.

Unsere Essenz ist mit der Matrix und damit mit der vollkommenen Liebe und Weisheit verbunden. Hier finden sich alle Antworten und alles Wissen. Durch völlige Präsenz können wir darin eintauchen und wahrnehmen, was sich durch uns ausdrücken und entfalten möchte. Stille oder dynamische Meditation, geführte innere Reisen oder besondere Atemtechniken zur Aktivierung der Zirbeldrüse sind Möglichkeiten, diesen Prozess zu unterstützen und Bilder und Botschaften zu erhalten, die uns den Weg weisen.

Unsere weltliche Persönlichkeit, oder auch das das verzerrte Ego, hat oft Angst vor dieser Stille und der vermeintlichen Leere. Es fürchtet den Verlust der Identität, die uns die vertrauten Rollen und Muster geben. Gelingt es uns aber, uns von unserem Denken zu distanzieren und in die Stille einzutreten, zeigt sich das wahre Selbst. Die Abgetrenntheit verschwindet und die Verbindung mit der Matrix führt uns zu unserer Bestimmung. Sind wir an dieses Energiefeld angeschlossen, beginnen wir zu strahlen und gewinnen an Lebenskraft und Lebendigkeit.

 

Eine neue Form kreieren

Der im Inneren stattfindende Wandel und das im Einklang sein mit der Matrix, erzeugen eine Frequenz die auch im Außen jene Kontexte und Formen anzieht, die zu uns und unseren Zielen passen und diese unterstützen.
Die erlebten intensiven positiven und hochschwingenden Gefühle werden zu einem machtvollen Magneten für das neue Wachstum, und ermöglichen, unsere Potenziale auch tatsächlich zu manifestieren.
Dadurch verbindet sich der Verstand mit dem Herz und führt uns zu einer neuen Version von uns selbst.

 

Gute Reise in die Essenz und auf eine neue Ebene!

Unsere Essenz wahrzunehmen ist ein besonderes und tief berührendes Erlebnis, das uns einen anderen Blick auf das Leben und uns selbst ermöglicht. Astrologische Deutung, verbunden mit Aufstellungsarbeit und inneren Reisen, ist hier eine wunderbare Möglichkeit, über unser altes Ich hinauszuwachsen.

Zudem bieten meine Kollegin Eva Buttazzoni und ich von September 2018 bis Ende April 2019 eine Begleitung zur persönlichen Essenz und inneren Quelle für ein Leben auf einer neuen Ebene an. mehr

Pin It on Pinterest