Infomaterial Gruppe Herbst 2020

Hier findest du alle begleitenden Texte zu unserer gemeinsamen Reise, die immer dienstags/14-tägig ab dem 22.9.2020 für 6 Monate stattfindet. Die Texte stehen jeweils bis Sonntag ab 18 Uhr zur Verfügung. Somit kannst du dich mit dem kommenden Abend vertraut machen und dich bereits etwas einschwingen.

 

Zoom Link

Dieser Link führt dich direkt in den gemeinsamen Zoom-Raum zu den Abenden:

https://us02web.zoom.us/j/83415053604?pwd=dXhpSjB2UVdLYzFtOC9OVkVZdWgrZz09

Meeting-ID: 834 1505 3604
Kenncode: 869286

 

 

1. Abend: Transformation

Der erste Abend wird sich mit dem Thema Transformation beschäftigen und gibt ebenso einen Ausblick auf unsere Reise.

Ich freu mich auf die gemeinsame Zeit!

Hier findest du den Text für den ersten Abend  » 1. Transformation

Musiktitel zum Abend: Kike Tarras mit Re Man Eh und am Schluss war Darpan mit Spiral.

Es würde sich anbieten, dass du aus diesem Prozess dein ganz persönliches „Projekt“ zu deinem NEUEN WACHSTUM und deiner Transformation machst.

Was darfst du hinter dir lassen?
Worin liegen deine wahren Potenziale?
Was möchte in dein Leben kommen?

Dadurch wird all das, was du erfahren wirst, auch in einen Kontext aus deinem Leben gebracht.

 

2. Abend: Wurzeln

Dieser Abend widmet sich unseren irdischen Wurzeln unserer Familie und Ahnen. Auf die Besonderheiten des Phänomens ‚alleingeborener Zwilling‘ gehe ich ebenso ein, da davon viele Menschen betroffen sind und das Gefühl von Alleinsein tief in vielen von uns verwurzelt ist.

Hier der Link zum Begleittext » 2. Wurzeln

Aufzeichnung des Abends

Buchempfehlung zum Thema „Alleingeborener Zwilling“ ist Dr. Michelle Haintz

 

3. Abend: Innere Stimme

Ich freu mich auf das besonders spannende Thema zu unseren inneren Stimmen. Hier das Dokument » 3. Innere Stimme

Vernetzung: Ich freue mich über die Kommunikation unten im Chatbereich. Vielleicht ist das völlig ausreichend für den Austausch, da auf den anderen Plattformen auch nicht sehr viel mehr passiert, wie ich es bei Slack und Telegram gesehen habe. Viele haben kein Telegram und das Einrichten eines Accounts ist vielleicht umständlicher, als den Raum hier unten zu nutzen 😉

 

 

Hausübung 😉 Nimm in den nächsten Tagen deine inneren Stimmen wahr und beobachte dich. Darüber Notizen zu machen, wird dir helfen, sie später zu sortieren. In der Unterlage gibt es ja auch noch genug an Inspirationen. Das aber ist eine tolle Selbstbeobachtungsübung zur Kontemplation … und dient später zu den Themen im weiteren Prozess.

Ich freu mich sehr und werde beim nächsten Mal den inneren Reisen mehr Raum geben mit Musik!!!

 

Pin It on Pinterest