+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Was wirklich wichtig ist!

Wie manifestierst du, was deine Seele entfalten will?

Der bevorstehende Vollmond ist diesmal die Opposition von Sonne in den Fischen und Mond in der Jungfrau. Es ist auch die Fortsetzung einer Phase, die mit dem letzten Neumond im Wassermann begann, wo etwas Neues geboren werden wollte.

Welche Erfahrung willst du machen? Wozu braucht es Mut?

Eingangs gleich auch der Link zu meinem Video zur aktuellen Zeitqualität:

Die grundsätzliche Frage zum Neumond war: Wo kannst du dich verwirklichen  und zudem etwas machen, was auch anderen Menschen nützlich sein könnte. Es war eine Stimmung des Aufbruchs und der Initiative, wahrhaftig zu deiner Größe zu stehen. Was also dient zugleich dir UND der Welt?

Ob es erst nur ein Gedanke oder auch schon konkrete Schritte waren, nun kommt eine gute Zeit, diesem Thema mehr Raum zu geben, es tatsächlich in die Welt zu bringen, es zu manifestieren. Auch die Ambivalenzen, deine Wahrheit zu leben, verabschieden sich vielleicht mehr und mehr. Alte Ängste könntest oder kannst du immer besser loslassen. Es ist gut, wenn du immer mehr auch in Frieden mit deiner Herkunftsfamilie kommst. (1)

Dann wirst du immer freier und du kannst dich immer mehr deinem Seelenauftrag und auch deinem höheren Selbst widmen. Dies sind die Vorzeichen für den kommenden Vollmond in der Jungfrau.

Lausche der Stimme deiner höheren Führung.

Mit der aktuellen Planeten-Ballung in den Fischen wird es dir leichter fallen, jene Bereiche zu aktivieren, wo es noch mehr als bisher um deine Intuition und um deine höchste Führung geht. Wichtig ist dabei, dass du sie wahrnimmst, ihr wirklich vertraust und dich ihr auch hingibst.

Hingabe ist so ein Schlüsselwort, welches es durchaus in sich hat. Was bedeutet HINGABE und „sich hinzugeben“? Wem oder was sollen wir uns hin-geben?

Es bedeutet vor allem dem zu folgen was sich aus dir heraus zeigen will. Das sind meist die sehr zarten Stimmen in uns. Wir werden sie nur wahrnehmen, wenn wir ihnen auch Raum geben und uns auch in die Stille begeben. Es wäre gerade jetzt ein sehr guter Zeitpunkt, uns von der lauten Aussenwelt etwas mehr zurückzuziehen und auf eine andere Ebene zu gehen.

 

Was ist wirklich wirklich wichtig?

Dem lieben Ego ist das oft nicht so recht und so pflegt es in der Regel mit dieser sanften innern Stimme heftig streiten zu wollen. Auch so manche Stimmen im Aussen könnten lauter werden…
Sag dem Ego oder den äusseren Protagonisten, dass sie damit aufhören sollen, das zu bewerten oder zu vergleichen, was wirklich wirklich wichtig für dich ist.

Dieser Vollmond bringt vielleicht auch besonders die innere Polarität zwischen unserem praktischen und kritischen Verstand und unserer intuitiven inneren Stimme zum Ausdruck. Sei dabei nicht allzu illusorisch und auch nicht allzu kritisch – entwickle einen Mittelweg, einen gesunden Realitätssinn und steh zu deiner Wahrheit! (2)

 

Take your Time!

Du wirst vielleicht auch erleben, dass sich das was dir wirklich wirklich wichtig ist, auch noch etwas diffus anfühlen kann. Vor allem dann, wenn du dir nicht die Ruhe gönnst, und mit dir in deinem guten Kontakt bist. Es geht nun um ein höheres Bewusstsein, und dass du die Empfangsbereitschaft deiner feineren Antennen aktivierst. Zieh dich zurück, mach Wellness oder was auch immer dir und deinem Körper gut tut. Ruhe dich aus, höre was aufsteigt – und vertraue deiner Intuition.

Vor allem jene Menschen die grundsätzlich eher feinfühlender oder hochsensitiv sind, dürften dies stärker merken. (3)

 

Hör auf deinen Körper

Wir haben Vollmond in der Jungfrau, was auch noch stärker betont, deinem Körper mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Wir vergessen zu oft unseren Körper als äusserst intelligentes System. Was sagt dir gerade dein Körper? Wie fühlst du dich? Hat er nicht auch ein Bedürfnis nach etwas mehr Aufmerksamkeit?

Der Körper spielt eine nicht unwesentliche Rolle, wenn wir uns in Richtung Zukunft bewegen wollen. Visionen sind gut – aber wir können die Schritte nur gehen, wenn auch der Körper mitspielt. Oft sind dort noch alte Emotionen abgespeichert, die aufgelöst werden wollen.

Wie lösen wir die emotional abgespeicherten Blockaden in unseren Zellen? Es gibt hier sehr viele Möglichkeiten und auch sehr einfache. Atme es aus, schrei es raus, übe dich in Klopftechniken oder lass dich dabei von Menschen begleiten, diese auf mentaler und/oder auf energetischer Ebene zu lösen. Dein persönliches Horoskop kann dir da mit deinen Zeitqualitäten ebenfalls sehr viel sagen und mit inneren Reisen können schon sehr rasch erste Schritte gesetzt werden. Löse dich von all der Vergangenheit, die dich blockiert! Das ist sehr unterstützend, um die höhere Oktave der aktuellen Fischequalität besser wahrzunehmen.

 

Sei präsent und bereite dich vor!

Du magst vielleicht schon unruhig in den Startlöchern scharren für neue Vorhaben, lass dir jedoch noch etwas Zeit. Du wirst merken, dass dein Aktionsradius derzeit noch etwas beschränkter ist. Deshalb arbeite weniger körperlich, als vielmehr seelisch und geistig. (4)

Vielleicht bist Du gerade eher verträumt oder sogar sehr romantisch gestimmt? Vielleicht erinnert du dich nun bei diesen Inspirationen etwas mehr an deine Ideale und an deine wahren Werte. (5)

 

Wovon träumst du? Wonach hast du tiefe Sehnsucht?

Welche Bilder oder Gedanken tauchen bei dieser Frage auf, wenn du hineinmeditierst.
Was wird dir dabei bewusst, wenn du dem nachgehst?

Meditationsmusik:

Träume sind keine Schäume – diese sind ein Ausdruck deiner tiefsten Seele. Nimm sie in dieser Zeit bewusst wahr und sei dir klar, dass du im Nichtstun mehr tust für den Ausdruck deiner tieferen Essenz als es scheint.

Träume handeln oft von der Sehnsucht nach dem Unbekannten. Etwas in dir will diese Erfahrungen machen. Unsere Ratio geht da of drüber, weil sie sich mehr an gesellschaftlichen Normen orientieren will. (6)

 

Die Filmtrilogie „Matrix“ ist eine Doku!

Auf alle Fälle kann es wichtig sein, dass wir aufwachen. Die Filmtrilogie „Matrix“ hat dies zum Inhalt, auch wenn viele dem tieferen Geheimnis nie folgen konnten, ist es noch immer ein ziemlich spannendes Thema. Dieses ist durch eine sehr inspirierende Doku, wenn du dem Zeit schenken möchtest und noch tiefer in die aktuelle Zeitqualität eintauchen willst.

 

Es geht aber auch etwas einfacher, indem du dir eine simple Frage stellst.

Worum es letzten Endes geht?

Am Ende geht es jedoch immer darum, ob wir unsere Träume gelebt haben und die entsprechende Erfahrung machen konnten, was dieses Leben von uns wollte.

Geld spielt dabei per se selten eine Rolle. Geld hat lediglich den Zweck, dass es uns hilft, dies zu manifestieren, was wir erfahren wollen. In diesem Sinn geht es natürlich um das liebe Mittel zum Zweck, aber Geld ist das Mittel zum Zwecke einer wichtigen Erfahrung tief aus uns heraus.

 

Manifestation

Letzten Endes geht es im Leben um genau diese Erfahrungen, dass wir das in unser reales Leben bringen wonach wir uns sehnen. Nun ist die Zeit dafür geeignet, dies auch zu manifestieren. (7)

Also wie stellen wir das nun an mit dem Manifestieren unserer Träume? Dazu wurde schon viel in einschlägiger Literatur geschrieben. Aus meiner Erfahrung funktioniert es besonders dann, wenn wir weniger auf die Materie fokussiert sind, sondern auf die Erfahrung, die wir in unserem Leben machen wollen. Das ist eine äusserst persönliche Angelegenheit und meist geht es um tiefe Sehnsüchte und deren Manifestation.

 

„When Spirit meets Business“

Nachdem in dieser Zeit der besonders starken Fischequalität auch die hochsensitiven Menschen (HSP’s) besonders angesprochen sein werden, möchte ich ein Format anbieten, welches in Wochenendworkshops bereits mehrfach stattgefunden hat.

Viele sind bereits in besonderen Berufen tätig oder haben dies nun vor, wo es um die Entfaltung ihrer höchsten Potenziale geht. Ich möchte zum baldigen Frühlingsauftakt ein neues Format anbieten, wie deren Selbstständigkeit auf eine neue Ebene kommt.

Ich selbst war ja viele Jahre in der Wirtschaft tätig und hatte zu tun mit Start-ups und Business Strategien. Im Horoskop lese ich die tieferen Talente und Potenziale und biete nun ein Format an, wo dies übersetzt wird in ein sehr feines und individuelles „Geschäftsmodell“. Mehr auf meiner Website: www.matrix-coaching.at/selbststaendigkeit-erfolg/#more

Ich freu mich, wenn ich dich etwas inspirieren konnte und lade dich auch ein zum kommenden Salonabend am 2.3. um 18 Uhr, wo wir dieser Zeitqualität etwas mehr Raum geben können: www.matrix-coaching.at/salon-zu-zeitqualitaeten/#more

Ich wünsche dir eine besonders feine Zeit!

Herzlich,
Günter

Astrologische Entsprechung

(1) Saturn mit der Lilith brachte das Thema Berufung an die Oberfläche und auch das Thema deiner Wahrheit was durch die uranische Qualität stark gefordert war. Jupiter steht im Skorpion und löste Ahnenthemen, der nun im Trigon mit Chiron, Venus und Merkur dich in ein neues und befreites Wachstum führen will.

(2) Saturn steht seit einiger Zeit im Sextil zur Sonne und am 2.3. auch im Trigon zum Mond. Die Lilith entfernt sich nun nach und nach vom Saturn, was die Ambivalenzen und Unsicherheiten etwas auflösen könnte. Bewertungen sind auch Schattenseite der Jungfrau und die Lilith war sicher auch mit Saturn ein Grund für diese Ambivalenzen, mit unserer Wahrheit nach aussen zu gehen.

(3) Sonne, Venus und Merkur als die persönlichen Planeten in den Fischen und auch Neptun als Langsamläufer, der sich schon längere Zeit in den Fischen befindet und das noch sein wird bis Anfang 2026.

(4) Mars im Schützen und in Quadrat zu Neptun und Venus.

(5) Neptun in Konjunktion mit Venus und beide in Quadrat mit Mars.

(6) wie (1) .. Ballung in den Fischen

(7) Saturn im Zeichen Steinbock im Textil zur Sonne und Merkur.

Pin It on Pinterest