+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Do what you really really really love!

Wo nimmst du gerade in deinem Leben Spannungen oder Widersprüche wahr und wo zieht es dich hin? Wo erlebst du Energie und Kraft?

Die Rauhnächte wirken – ob du sie nun bewusst vollzogen hast oder diesen Tagen weniger Raum schenken wolltest. Die Zeitqualitäten haben eine Kraft, der wir uns letzten Endes nicht wirklich entziehen können.

Deswegen hilft es, dich bewusster damit zu beschäftigen, indem du dir dann konkrete Fragen stellst. Die Beiträge dienen genau dazu, dir Inspirationen zu schenken.

Familie, Sippe und deine Wahrheit

Da wir durch unsere Herkunft geprägt sind, ist gerade jetzt vielleicht auch die Frage hilfreich, was dir die Sippe auf einer vielleicht unterbewussten Ebene vorgibt.
Nach welchen Vorstellungen lebst du? Sind es wirklich deine eigenen?

Wenn du da noch zu sehr dem Ausdruck gibst, was deine Eltern oder deine Ahnen dir an impliziten Gesetzen vorschreiben, hast du die Gelegenheit, dies ihnen zurückzugeben um mehr in deine Kraft zu finden. (1)

Das hat natürlich Konsequenzen für dein Leben und wie du dich in der Gesellschaft zeigst. Wir wollen natürlich unsere Zugehörigkeit nicht riskieren. Deswegen passen wir uns als Herdentiere naturgemäß an. Um welchen Preis tun wir das? Sind wir uns dabei treu?

Die Kernfrage lautet:

Was und womit zeige ich mich im außen?

Lebe ich nach den Vorstellungen der Sippe und Eltern oder nach jenen der Gesellschaft oder lebe ich nach meinen persönlichen Werten? Welche sind das? (2)

Derzeit steht die Frage nach deiner Wahrheit hoch im Kurs und sie und fordert dich auf, dass du dich deiner Wahrhaftigkeit widmest. Das Thema ist nicht neu und kommt in der letzten Zeit immer wieder in meinen Beiträgen durch die starke Steinbockballung zum Ausdruck. Dies spitzt sich dies bis zum kommenden Neumond am 17.1. noch weiter zu, denn dann kommt Merkur ebenfalls in den Steinbock. (3)

Diese Fragen werden dich wahrscheinlich ordentlich beschäftigen, wenn du dich wirklich auf sie einlässt. Sie machen dich vielleicht auch unruhig und nervös. Besonders dann, wenn du die Fragen in Richtung deiner Partnerschaft oder Beziehung lenkst, denn dort geht es an die Substanz. Das ist gut so, wenn sich etwas Unordnung einstellt, denn das ist die Basis für ein neues Bewusstsein. (4)

Immer mehr geht es darum, dass wir ein neues Ich oder ein neues Wir leben. Um wirklich gut in Beziehung zu sein, ist es gut, wenn ich mit meinen Themen im Reinen bin.

 

Aktivierung der Zirbeldrüse

Die Wahrnehmung dessen, was und wer ich bin, ist essenziell. Unsere liebe Zirbeldrüse ist hierbei entscheidend, denn sie ist die Brücke zu einer höheren Wahrnehmung und sitzt im Zentrum unseres Gehirns. Leider ist diese meist verkalkt oder in ihrer Funktion stark eingeschränkt. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dich ihrer Aktivierung zu widmen, sodass du auf eine höhere Ebene deiner Wahrnehmung und deines Bewusstseins kommst.

Das ist für die Art und Weise, aus welcher Perspektive wir unser Leben leben, sehr entscheidend. Ich werde in der Folge sicher immer wieder darauf eingehen.

Ich hoffe, dass dich die Inhalte zu den generellen Zeitqualitäten inspirieren. Was dann für dich persönlich in welcher Form relevant ist, kannst nur du selbst beantworten, indem du in die Frage hinein meditierst:

Wozu ist meine Zeit reif?

Geh dabei etwas tiefer bis du eine klare Intention spürst. Worauf richtest du deine Aufmerksamkeit? Je tiefer wir gehen, desto weniger brauchen wir suchen. Sie findet uns!


Auf dem Weg unserer Entwicklung ist das die Kernfrage, die immer neu zu beantworten ist aus dem Hier und Jetzt und wir damit Schicht für Schicht auf eine höhere Bewusstseinsstufe gehen. Energie folgt der Aufmerksamkeit.

 

Ich wünsche dir einen guten Wochenstart!
Günter

P.S.

Du kannst dich dem auch gerne in einem meiner Salons zu neu- und Vollmond widmen oder dir sogar ein ganzes Wochenende Zeit nehmen:

Nächste Termine: SALON am 17.1. von 18.00 – 21.00 Uhr, WORKSHOP von 27.-28.1.
Details findest du hier: www.matrix-coaching.at/category/salon-und-workshops/

 

Astrologische Bezüge:

(1) Mars und Jupiter im Skorpion in Quadrat zu Mondknoten im Löwen, Pluto ist ja auch das Sippengewissen und will durch seine aktuelle Stellung geprüft werden. Ebenso will das Trigon Neptun und Priapus dich auf deine zarten inneren Stimmen aufmerksam machen.

(2) Sonne, Venus und Pluto in Konjunktion im Steinbock

(3) Lilith mit Saturn in Konjunktion im Steinbock

(4) Uranus Quadrat zu Venus/Sonne

Pin It on Pinterest