+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Neue Perspektiven.

Vollmond im Schützen am 29.5.2018. Optimismus und gute Stimmung unterstützen dich, deinen Träumen wieder mehr Raum zu geben. Geistige Frische mit neuen Ideen für neue Perspektiven dürfen sich einstellen. Vielleicht sind es auch Ideen, die du bereits von früher kennst. Du hast sie vielleicht vergessen. (1)

Wir müssen nicht immer wieder nach neuen Visionen suchen. Es reicht oft auch, wenn wir uns erinnern an unsere früheren Träume. Oft ist mehr da, als wir vermuten. Geh in dein Inneres und frag dich, welche deiner Träume du tatsächlich lebst?

Seine Träume zu leben, ist eine höchst persönliche Angelegenheit. Andere Menschen hindern uns vordergründig daran, weil sie uns ihre eigenen Ängste projizieren. (2)

Das soll uns nicht hindern, sondern eher ermutigen, uns treu zu sein. Das ist letzten Endes meist die entsprechende Lernaufgabe. Schaffe einen Raum für deine Träume und sorge für klare Gedanken. Differenziere deine möglichen Ambivalenzen. Was davon ist lediglich normaler Widerstand und was ist einfach nicht dein Ding?
Normaler Widerstand bedeutet, dass hier etwas wesentliches und tieferes in uns wach geküsst werden will. Je bedeutsamer dies ist, desto größer ist oft der Widerstand. Dennoch dranzubleiben wäre eine gute Idee, denn meist wartet etwas Wesentliches. Die andere Form von Widerstand taucht auf, weil es nicht deine Lebensaufgabe ist, dich dem zu widmen. Das zu unterscheiden, ist eine wesentliche Fähigkeit für deine Lebensreise. (3)

Am besten kannst du für kreative und klare Gedanken sorgen, wenn du entspannt bist. Verstärken wird das ein romantischen Kuschelmodus. Es wird im Gehirn Oxytocin ausgeschüttet, was uns das Gefühl von Sicherheit vermittelt. Das können wir auch selbst in uns erzeugen durch entsprechende tiefe Meditationspraxis, wo wir uns verbinden mit dem großen Feld. Dafür wäre jetzt eine gute Zeitqualität. (4)

Das schafft neue Perspektiven und öffnet deinen Horizont!

Komm einfach, wenn du dich inspiriert fühlst, zum kommenden Vollmondsalon, wo du dich in angenehmer vertraulicher Atmosphäre denen Träumen und größeren Perspektiven widmen kannst.
Ich wünsche dir eine wundervolle kreative und inspirierende Zeit.

Günter

 

 

Veranstaltungen

Salon: Falls du tiefer eintauchen möchtest, fühl dich willkommen zum Salon am 29.5. um 18.30. Mehr

Tagesworkshop zu persönlicher Zeitqualität am 23.6.2018. Wozu ist deine Zeit reif? Mehr

Selbständigkeit und Unternehmensgründung: dazu biete ich ein spezielles Format, wo am 16.6.2018 der nächste Block beginnt. Mehr

 

 

Astrologische Entsprechung:

(1) Sonne steht im Zwilling und im Trigon zu Mars im Wassermann der sich dem unteren Mondknoten nähert.

(2) Jupiter im Skorpion und Neptun in den Fischen stehen schon längere Zeit im Trigon. Venus kommt hinzu im Zeichen Krebs und schließt dieses Wassertrigon.

(3) Merkur ist in den letzten Graden Stier, was dem auch eine träumerische neptunische Note gibt und zudem steht er noch im Trigon zur Lilith. Am 30.5. geht er auch in den Zwilling, was die geistigen Kräfte stärkt.

(4) Venus im Krebst sorgt ohnedies dafür, geht nun noch geht ins Wassertrögen mit Jupiter und Neptun, was dem ganzen eine besondere Energie gibt.

Pin It on Pinterest