+43 676 345 678 7 gk@matrix-coaching.at

Auflösung von Blockaden

Mit vollkommener Präsenz wird dir das leichter gelingen. Wenn du in die Qualitäten zu den bisherigen Tagen etwas nachspürst, wirst du wahrscheinlich fühlen, dass du mehr und mehr bei dir ankommst. Es kann sein, dass noch nicht alles so ist wie du es dir wünscht und das Alte dich noch festhält. Dazu nun der nächste Schritt in diesem Prozess.

Nicht umsonst geht es in dieser Nacht traditionell auch darum, alte Blockaden aufzulösen und diese zu verabschieden. Nur dann ist das Neue möglich. Der Weg führt dich in absolute Präsenz, wo du allgegenwärtig bis.

Dass du nicht alles einfach so über eine Nacht loswerden kannst, was sich über lange Jahre in deinen Zellen abgespeichert hat, ist durchaus nachvollziehbar. Es braucht etwas Übung und du kannst dies öfter wiederholen – weit über die Rauhnächte hinaus. Es kann aber auch sehr schnell gehen mit dem Auflösen.

Entscheide dich dafür, dich von all dem zu lösen, was dich jetzt noch blockiert, wirklich in deine Wahrheit zu kommen. Das ist wichtig, denn Energie folgt der Aufmerksamkeit. Atmung hilft dir dabei, die Aufmerksamkeit entsprechend zu lenken und um in Präsenz im HIER UND JETZT zu sein.
Kleine Übung:

Du brauchst vereinfacht nur die Luft ein paar Zentimeter unter deinem Nabel einziehen und zugleich spannst du den Bauch an. Du richtest dich und deinen Brustkörper auf und ziehst die Luft vom Beckenboden hoch in den Scheitel wo du die Energie bündelst, indem du die Luft anhält. Atme dann entspannt aus und lass los.
Lass dabei zugleich gedanklich alles los, was dich noch zu sehr im Alten hält. Mach das ein paar Mal und beende diese Sequenz, indem du kräftig alles raus bläst, was du nicht mehr willst oder nicht mehr bist. Wiederhole das sieben Mal.

Diese Atemübung bringt deine unteren Energiezentren nach oben und führt dich in eine höhere Frequenz. Die unteren Zentren stehen auch für den Überlebensmodus und entsprechend für im Körper abgespeicherte Erinnerungen. Nicht dass diese als negativ zu sehen sind, wir haben nur tendenziell zu viel Fokus auf Sex, Konsum und Status. Letzten Endes sind dies ja auch Bereiche der Kompensation von Lebensaspekten, die dem zugrundeliegen.

Mit dieser Atemübung löst du dich von deiner Vergangenheit und wird zunehmender freier dafür, was du sein willst und was du leben möchtest. Dies führt dich sehr kraftvoll in das HIER und JETZT und du wirst dir durch diese Präsenz nochmal – und immer wieder – deiner Essenz bewusster.
Du wirst ganz leicht diese einfache Übung integriert haben, die dir immer und jederzeit helfen wird, wenn du diese Qualität benötigst.

Natürlich mag das etwas vereinfacht klingen, denn es gibt sicher Bereiche, die sich nicht so einfach erschließen lassen. Dein Geburtshoroskop und deine persönlichen Zeitqualitäten können dir hier bei Bedarf mehr verraten und ich stehe dir bei Fragen und bei dieser Reise gerne zur Verfügung.

Ganz allgemein fordert die Zeitqualität durch die aktuelle Ballung im Zeichen Steinbock jetzt ein besonders konsequentes Verfolgen dessen, was dein Lebensweg und deine Wahrheit ist. Je nach Involviertheit ist es nicht immer so einfach, sein Leben autonom zu leben, da wir Verantwortungen tragen und auch durch unseren Hintergrund seit frühester Kindheit geprägt und konditioniert sind.

Das betrifft gesellschaftliche und ganz persönliche Notwendigkeiten der Tansformation. Wir wissen es tief in uns, dass wir oft den falschen Weg gehen und dennoch ändern wir nichts. Sich zu befreien von „Altlasten“ ist mal ein guter Schritt, damit wir wieder das wahrnehmen, was es tief in unserer Seele zu lauschen gibt.

Folgende Meditationsmusik wird dir dabei helfen:

Loslassen:

Diese schamanische Version ist etwas intensiver – take care!

Präsenz:

 

Ich wünsche dir eine gute Rauhnacht!

Günter

 

Astrologische Beratung Wien, Astrologie

Pin It on Pinterest