Zeitqualitäten 1.9.2016

Neumond in der Jungfrau

Die letzte Zeit hat vielleicht etwas Konzentration und Disziplin erfordert durch den Mars in Konjunktion mit Saturn. Die Dinge gingen vielleicht nicht so leicht wie sonst von der Hand. Das ist gut so! Dies deswegen, weil es noch immer um ein wirkliches Innehalten geht. Deine Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu bündeln ist nun sehr wichtig.

1-9-16Oft sind wir getrieben oder handeln sehr unbewusst in unserer selbst kreierten Realität. Dazu hilft nun ein tieferer Einblick, wo wir nicht unsere Potenziale leben.

Dies wird nun auch verstärkt durch den rückläufigen Merkur in der Jungfrau, der uns ebenso zum Innehalten inspirieren soll. Die Jungfrauqualität ist nun sehr stark, da viele Planeten in diesem Zeichen stehen. Ordnung schaffen, diszipliniertes Arbeiten und Fokussieren, innere und äußere Reinigung, das Optimum herausholen (…) sind dazu ein paar Schlagwörter.

Die Urlaubszeit neigt sich ohnedies ihrem Ende und die nächsten Tage des Spätsommers sind eine wunderbare Zeit, um in dich zu gehen. Klarheit zu deiner inneren Wahrheit und einen klaren Fokus zu deiner äußeren Wirklichkeit zu schaffen, wäre ein guter Zeitpunkt. Beruf & Berufung, Beziehung & Partnerschaft sind hier traditionell häufige Themen.

Auch dadurch, da nun Venus in der Waage bis Ende September sein wird. Sie steht für deine wahren Werte, Balance und Ausgewogenheit, für die Schönheit und für deine Beziehungen. Lass es dir dabei gut gehen und finde eine inspirierende Umgebung, durch welche du gestärkt wirst.

Natur und eine schöne Umgebung bringen dich auf eine höhere Frequenz. Dazu zählen auch liebevolle Menschen, die wirklich bei dir und mit dir sind und nur das Allerbeste für dich wollen. Mach auch da eine kleine Inventur: welche Menschen nähren dich? Du kannst dies als wichtigen „jungfräulichen“ Reinigungsprozess sehen.

Neben dem Bewusstsein, wer wir wirklich sind, ist unsere Umgebung sehr entscheidend dafür, wie wir uns entwickeln können.

Alte Freundschaften sind wunderbar, können dich jedoch auch dort festhalten wo du schon längst nicht mehr bist. Wir kennen das alle, wenn wir zum Klassentreffen kommen oder wir unsere Eltern besuchen – sofort kippen wir in ein altes Muster und verhalten uns wieder wie früher. Wenn uns dies ständig im aktuellen Alltag durch unsere Beziehungen begleitet, kann dich das hindern am Weitergehen zu einer neuen und bewussteren Version deiner selbst.

Neue Begegnungen sehen vielleicht deine wahre Essenz und dein Strahlen oft besser, weil sie zu dir noch keine festen Bilder und Vorstellungen aus alten Erfahrungen entwickelt haben. Das ist wichtig zu erkennen und vor allem aber diesen Aspekt deiner Entwicklung auch bei deinen engeren Beziehungen wirklich klarer wahrzunehmen.

Die beste Voraussetzung für eine gelingende Partnerschaft ist jene, wenn sich beide entsprechend entwickeln und auch ihre innere Reise gemeinsam beschreiten. Sollte es hier zu sehr hinken, ist es angesagt dort genauer hinzusehen, da dies de facto irgendwann zu einer sehr großen Kluft werden kann, die dann nur mehr schwer zu überwinden ist.

Um uns bewusst zu machen, wo wir falschen Träumen hinterherlaufen, ist nun der optimale Zeitpunkt, der ebenso durch das Neptunquadrat betont wird.

Wenn du nun das ein wenig beherzigst, kannst du zu deiner wahren Kraft gelangen, die tief aus deiner Essenz kommt. Losgelöst von den Vorstellungen unseres kognitiven Verstandes, kommst du hier zu einem kraftvollen Solarplexus und in deine Mitte.

Dein Strahlen wird nicht zu übersehen sein, wenn du in deiner Mitte und somit auch in deiner Wahrheit bist! All das sagt dir Pluto im Steinbock der dir dies schon längere Zeit predigt.

Dein Körper und deine Intuition sagen dir wesentlich mehr als unser Ego-Verstand. Er ist das Werkzeug, nicht aber der Meister – das vergessen wir zu oft! Sogar die Schulpsychologie sagt uns dass die „Ratio“ nur maximal 10% ausmachen – der Rest ist Unterbewusstsein. Es braucht beides!

Ich freu mich, wenn ich dich inspirieren durfte und wünsche dir einen wundervollen Sommerausklang!

Herzlich,
Günter

« ZURÜCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 10 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)