Zeitqualität um den 9.7.2017

Schau genau hin!

Vollmond im Steinbock: Dieser Vollmond kann sich als sehr kraftvoll und zugleich auch als etwas anstrengend zeigen. Kraftvoll wird sich diese Zeit dann anfühlen, wenn du den Signalen in den letzten Wochen und Monaten ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt hast und du deiner Intuition und inneren Stimme gefolgt bist.

Anstrengender wird es dann sein, wenn du dich noch in alten Verstrickungen verknotet hast oder in falschen Filmen eine überholte Rolle spielst. Löse dich von alten Vorstellungen und Bindungen. (1)

Du wirst diese Spannungen zwischen alt und neu in den letzten Tagen stärker gespürt haben und eine begleitende Nervosität dich vielleicht noch immer etwas beschäftigen. Das Alte trägt nicht

mehr und das Neue hat noch keine Form, die dir Sicherheit geben könnte? Deswegen braucht das viel Mut und Vertrauen in ein unbekanntes Land aufzubrechen, von dem du nur eine vage Vision hast. Du kannst aber nochmal deine Energie stärken, indem du dich in eine positive Energie und Stimmung in Verbindung mit deiner Vision bringst, welche deine Manifestationskraft stärkt. (2)

Vertrau dir selbst und erwarte das Beste! Folge deiner inneren Stimme. Widerstände sind nicht immer ein negatives Zeichen, sondern oft auch Hinweise und Signale, dass du stark und entschieden bleibst und eben nicht aufgibst. (3)

Das kann sich vor allem in sehr nahen (Liebes-)Beziehungen zeigen und heftige Emotionen auslösen. Das, was sich an der Oberfläche an vermeintlichen Konflikten zeigt, ist oft nur eine Botschaft, dass du dir deiner inneren Spannung und deiner in dir kämpfenden Anteile bewusster wirst. Mach nicht deinen Spiegel dafür verantwortlich und geh aus der Projektion. (4)

Also steig nicht in den äußeren Konflikt ein, sondern stell dir die wichtigen Fragen:

  • Wo stecke ich noch in alten Loyalitäten oder emotionalen Verstrickungen?
  • Wo bin ich noch so sehr auf Sicherheit fixiert, sodass ich vergesse, meine Freiheit zu leben?

 

Es ist irgendwann an der Zeit, dass wir unsere alten Anpassungsmechanismen ablegen und ebenso falsche Vorstellungen von Erfolg. Die Welt hat genug erfolgreiche Menschen! Oft haben sie dabei ihre Seele verraten. Dafür aber fahren sie tonnenschwere riesengroße Autos und erfüllen andere Klischees, die sie von suggestiven und manipulativen Bildern der Massenmedien tief in ihr Unterbewusstsein aufgenommen haben und so immer unbewusster wurden.

Sie suchen dann mit 50 noch immer einen den äußeren Kick weil sie das natürlich nicht wirklich befriedigen kann und finden sich dann vielleicht noch in Dreiecksbeziehungen wieder oder werden zunehmend depressiver.

Na toll! Aufwachen heißt es! Es geht um einen größeren Bewusstseinswandel. Dafür müssen wir hinsehen und wahrnehmen, was das draußen tatsächlich geschieht. Es gibt genug zu tun! (5)

Natürlich aber beginnt alles bei uns selbst! Es reicht nicht, wenn wir meditieren, Licht und Liebe predigen oder schöne Bilder auf Facebook liken und posten! Das ist durchaus positiv, weil es durchaus etwas bewirkt. Aber es reicht nicht, wenn wir uns selbst und unser Leben nicht verändern. (6) Und immer wieder sind heuer zentrale Fragen auf der Agenda:

  • Was ist meine Wahrheit?
  • Was will sich in mir erneuern und entfalten?
  • Was kann ich konkret tun?

Du kannst bei dir selbst beginnen, indem du Klarheit über dich und dein Leben herstellst. Was die aktuellen Zeitqualitäten für dich ganz persönlich bedeuten, können wir aus deinem persönlichen Horoskop lesen.

Auch ist das Thema Beziehung vielleicht gerade sehr wichtig. Du wirst in diesem Thema nicht nur viel lernen können, sondern auch deine Partnerschaft auf eine andere Ebene bringen. Du solltest dir vielleicht auch eine Grundsatzfrage stellen, ob du noch in alten Vorstellungen und Bildern lebst. (7)

Nachdem die Zeit gerade nicht so geeignet ist, um Vollgas zu geben, kannst du sie nützen, um deinen Themen mehr auf den Grund zu gehen und sie dir mal mit dem Makroblick ansehen. Auf alle Fälle solltest du jetzt keine unüberlegten Aktionen starten, die vielleicht übertrieben und unangemessen sein könnten. (8)

Ich lade dich gerne zu einem Matrix-Astro-Reading und Coaching ein oder auch zum Workshop am 15.-16.7. zum Thema Beziehung & Partnerschaft.

 

Ich wünsche dir eine wundervolle Sommerzeit und genieß deine Lebendigkeit!

Dazu ein kraftvolles Lied vom wunderbaren Nahko Bear:

 

Herzlich,

Günter

Text und Bild von Günter Kerschbaummayr ©

 

Astrologische Bezüge:

 

(1) Zu diesem Vollmond steht der Mond in Konjunktion mit dem verstrickten und vorstellungsfixierten Pluto. In der Zeit davor bewegt sich auch Mars in Opposition zu Pluto, was etwas Hitze in die jeweiligen Themen bringt. Neptun steht nun positiv zu diesem Vollmond was die höheren Oktaven unserer Intuition anregen soll.

(2) Neptun im Trigon zur Sonne und im Sextil zum Mond. Pluto & Mond im Steibock steht auch für das Manifeste, welches sich aus den tiefen inneren Gefühlen heraus materialisiert.

(3) Lilith steht im Quadrat zu Neptun, was eine gewisse Ambivalenz mit sich bringt. Zudem steht Jupiter im T-Quadrat zu diesem Vollmond, was dich schwanken lässt.

(4) Dieser Vollmond wird von einer Mars-Mond und einer Pluto-Sonne Opposition begleitet. Superprojektionsposition ;-)

(5) Pluto im Steinbock ist eine Phase, die „zufällig“ mit der Finanzkrise begann und nun bei Pluto in 18 Grad steht er in Opposition zur Position jenes Zeitpunkt seiner Entdeckung in 1930. Er steht für den großen Wandel und Transformation auf vielen Ebenen.

(6) Saturn ist im Schützen und er herrscht über Pluto in Steinbock. Deswegen kommt ihm eine wichtige Position zu. Er steht nun im Trigon zu Mondknoten und wird ebenso von Uranus im Trigon mobilisiert.

(7) Wenn Sonne und Mars in Opposition zu Pluto und Mond stehen, ist das ein guter Zeitpunkt, die Ebene Mann & Frau zu prüfen oder diese zu transformieren. Zudem stimuliert das Sextil Merkur zu Venus in den Zwillingen eine Reflexion zum Thema Liebe.

(8) Sonne und Mond in Opposition und im T-Quadrat zu Jupiter.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

« ZURÜCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 8 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)