Zeitqualität um den 23.7.2017

FLOW into YOUR SELF

Neumond im Löwen: Wir werden zweimal hintereinander einen Neumond im Löwen erleben, was eher selten vorkommt. Zudem erleben wir auch Finsternisse bis Anfang September, was oft mit einschneidenden Veränderungen einhergehen kann. Wenn du starke emotional gefärbte Handlungsimpulse jetzt schon wahrnimmst, sei vorsichtig und handle nicht zu schnell.

Lass dir Zeit, geh in dich und überprüfe den allerersten Impuls! Oft dieser sehr relevant. (1)

Die Tage vor dem Neumond sind bereits etwas bewegt und du wirst diese innere Unruhe vielleicht auch spüren.

Unbewusste Energien und Kräfte zerren an dir und machen dich vielleicht auch sehr unruhig. Du spürst, dass sich etwas verändert und sich dabei viel in dir bewegt.

Du kannst wahrscheinlich diese ambivalenten Gefühle nicht konkret zuordnen. Atme tief in dein Herz, geh in die Natur oder meditiere. Lass es fließen, liebe deine Fragen und bleib geduldig.

Die Antwort wird dich finden, indem du ganz bei dir und dir treu bleibst. (2)

Musik für Meditation:

.

Vor allem können zu diesem Neumond auch deine Werte und Liebesbeziehungen auf dem Prüfstand stehen. Sollten sich die Welten zu sehr und vielleicht zu lang schon voneinander entfernt haben, ist das eine wichtige Zeit genauer hinzusehen. Es hilft dir nicht, dem Thema auszuweichen und es zu unterdrücken. Du solltest dir die Grundsatzfrage stellen.

Passt es grundsätzlich zwischen uns, bzw. sind wir auf der gleichen Wellenlänge? Wenn ja, was braucht die Beziehung an Perspektiven? Wenn ihr Euch schon zu weit entfernt habt, ist nun der Zeitpunkt reif, Klarheit zu DEINER Wahrheit zu schaffen. Ob du nun eine Partnerschaft hast oder auch nicht, die Zeit ist reif für die essenzielle Frage: Welche Beziehung willst du? (3)

Es geht dabei sehr um deine Werte und daß du diese auch leben kannst. Nimm wahr, was dir wirklich wichtig ist und was dir am Herzen liegt. Wähle eine gute Umgebung und die richtigen Menschen. Wenn du dich in einem energieraubenden Umfeld bewegst oder lebst, bremst dich das in deinem persönlichen Lebensweg und hindert dich, im Flow zu sein.

Du spürst ja, dass es dir nicht gut tut. Also nimm es nicht nur wahr, sondern tu auch was! Ob das nun deine Beziehung ist, deine Arbeitsumgebung oder auch deine Freunde, prüfe deine Beziehungen ganz allgemein und forciere jene, die dir gut tun. Höre nun etwas mehr auf dein Gefühl und auf dein Herz, dann bist du gut geführt! (4)

Das wird in der aktuellen Zeitqualität besonders wichtig sein, und diese fordert dich auch auf, mit offenem Herzen in die Welt zu gehen. Sei freundlich und achtsam zu den Menschen und du wirst dadurch reich beschenkt. Gib das zuerst anderen Menschen, was du dir für dich selbst wünscht. Es kommt zu dir zurück!

Du kannst das Thema auch in einem größeren Kontext reflektieren: Was ist dein Beitrag in dieser Welt? Letzten Endes – eben auch am Ende – kommt es genau auf diese Antwort an. (5)

Befreie deine Gedanken durch ein erweitertes Bewusstsein. Sei experimentierfreudig und lass alle weltlichen Ziele mal los! Mach das was dir Freude macht in deinem Innersten. Sei verspielt wie die Kinder und brich Regeln, sofern sie nicht die Grenzen anderen Menschen oder gesetzlich „Spielregeln“ verletzen. Es braucht nun einen kreativen Erneuerungsprozess und da geht’s nicht um planen, sondern um ein Einlassen auf das, was aus deinem Inneren kommen will. Das mag sich chaotisch anfühlen, ist aber wichtig, denn was wirklich Neues braucht zuvor einen maximalen Grad an Unordnung. Also spiel verrückt!! (6)

Du weißt allein was richtig für dich ist, lass die anderen Menschen mal außen vor! Du wirst deine Antworten tief in dir finden. Teile vorwiegend mit jenen Menschen deine persönlichen Themen, bei denen du dich eindeutig wohl fühlst und die dir wohlgesonnen sind. (7)

Erinnere dich an deine Werte und vor allem daran, wie wichtig die LIEBE in deinem Leben ist. Schreib deiner/m Liebsten einen Liebesbrief! Einen richtigen Brief, kein Mail oder ein Herzilein über den Messenger oder WhatsApp! Ein richtigen per Hand geschrieben Brief ist vielleicht etwas altmodisch, aber auch deswegen wieder auch ein ganz neuer Impuls. (8)

Mach dir vorher bewusst, was du für dich möchtest und was du in deinem Leben verändern willst. Übernimm Verantwortung für dein Bewusstsein, dein Denken, dein Tun und deine Muster. Welche Person willst du sein? Was ist dir wichtig? Welche Werte willst du leben? Was wünscht du dir von deiner/n Beziehung/en? (9)

Was brauchst du, damit du dich wirklich wohl fühlst? Dadurch stärkst auch dein geistiges Potenzial, denn ohne Wohlfühlen gibt es keine Entspannung und damit auch keinen wirklich kreativen Bewusstseinsprozess. (10)

Mach dir aus diesem entspannten Zustand heraus ein lebendig gefühlvolles Bild aus deinem tiefsten Inneren, welche Beziehung du wirklich willst. Welche Schatten, Zweifel oder Ambivalenzen dürfen gehen? Alle Menschen sollen in einer förderlichen Beziehung groß sein dürfen! (11)

Bilder, welche ein seelisches Bedürfnis ausdrücken sind sehr stark. Natürlich auch andere Medien der Kunst. Nimm wahr und drück das aus, was dir wichtig ist. Lass es fließen und es könnte sein, dass der daraus entstehende Brief wahre Wunder bewirkt durch deinen Bewusstseinsprozess und auch in deiner Beziehung.

Bei der Ballung dieses Neumondes im Löwen wirkt sich dieser seelische und spielerische Ausdruck sehr auf deinen Solar Plexus aus und bringt deine Strahlkraft und Charisma aus deinem Innersten in die Sichtbarkeit. Du stehst immer mehr zu dir aus diesem tieferen Bewusstseinsprozess heraus und teilst dich deinem Mitmenschen entsprechend deiner Bedürfnisse mit. Wenn sich das nicht einfach und kraftvoll zugleich anfühlt!

Es darf eben auch ganz einfach gehen! Genieße, spiele und lass die Arbeit mal etwas ruhen. Komm in deinen FLOW! Es ist Sommer! Juhuuuu ;-))))

Abschließend noch ein inspirierender Hörbuchmitschnitt von Wayne Dyer:

.

Namasté

Günter

 

P.S.

Natürlich stehe ich dir gerne zur Verfügung, wenn du wissen möchtest, was diese vielleicht eher sehr allgemeinen Aspekte für dich und dein Leben ganz konkret bedeuten. Ruf mich einfach gerne an: 0676 3456787 oder schreib mir eine mail: gk@matrix-coaching.at.

Nächste WORKSHOPS zu den Themen

  • Selbständigkeit & dein Radix am 26.-27.8.
  • Beruf & Berufung am 9.-10.9.
  • Beziehung & Partnerschaft am 14.-15.10.

» mehr

 

Astrologische Bezüge

(1) Uranus steht im Quadrat zum Neumond, der noch dazu von Mars in Konjunktion begleitet wird.

(2) Lilith steht in Opposition zur Venus und Venus ist ebenso im Quadrat zu Neptun. Dieses T-Quadrat findet seinen Fluchtpunkt in der Jungfrau, dessen Herrscher Merkur im Löwen und mit dem Mondknoten in Konjunktion steht. Mach dich auf den Weg und löse das Thema, denn dies wird deinen Lebensweg massiv unterstützen.

(3) Saturn Opposition Venus (Prüfung), zudem steht Venus auch im Sextil zu Merkur/Mondknoten Konjunktion (Grundsatzfrage) und im Trigon zu Jupiter (neue Ebene in der Beziehung finden).

(4) Pluto im Steinbock im Trigon zu Jupiter in der Waage und Sextil zu Neptun: lass alte Vorstellungen von Beziehung gehen und geh dem nach was sich gut anfühlt. Nachdem der Neumond auch im Zeichen des Löwen steht, wird das Herzthema stark betont in den nächsten Wochen.

(5) Chiron, der verwundete Heiler, steht im Trigon zum Neumond.

(6) Neumond im kreativen Löwen und Uranus mit Merkur und mit nördlichen Mondknoten im Löwen im Trigon. Merkur in Konjunktion mit Mondknoten werden zudem unterstützt durch Saturn und Venus. Uranus im Quadrat zum Neumond will was Neues.

(7) Jupiter im Sextil zu Saturn und Trigon zu Venus in den Zwillingen.

(8) Venus in den Zwillingen im Trigon zu Jupiter in der Waage und Venus im Sextil zu Merkur und Mondknoten.

(9) Saturn im Trigon zu Merkur in Konjunktion zum Mondknoten im Löwen.

(10) Priapus im Krebs

(11) Lilith im Schützen im Sextil zu seinem Zeichenherrscher Jupiter in der Waage.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

« ZURÜCK

Eine Antwort zu “Zeitqualität um den 23.7.2017”

  1. Angelika sagt:

    klasse Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 14 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)