Spielen Sie im richtigen Film?

Das Problem der heutigen Zeit ist sehr oft, dass wir zu sehr im Außen stattfinden und keine Nahrung für unsere Seele bekommen. Wenn Ihre Quelle leer ist, werden Sie auch im Außen nicht kraftvoll sein. Es führt kein Weg daran vorbei, irgendwann mit der Innenschau und Selbsterforschung zu beginnen. JETZT ist immer der beste Zeitpunkt für die Reise zu sich selbst!

Wahre Kraft kommt von Innen!

.

Innenschau und Selbsterforschung

Wir brauchen ein neues Bewusstsein, was unser Leben lebenswert und glücklich macht. Wir laufen oft den falschen Dingen hinterher und glauben vielleicht noch, dass äußerliche Dinge uns zum ersehnten Glück verhelfen. Kein „äußerliches Ding“ kann das jemals wirklich schaffen!

Oft laufen wir auch Menschen hinterher und glauben, dass diese uns befriedigen, dadurch sind sie definitiv auch die „falschen Menschen“.

Trotz aller äußerlicher Befriedigung kann kein Mensch uns zu unserem wahren Glück verhelfen. Die niedrigfrequente Form von „Liebe“ hat zwar etwas zu tun mit Befriedigung unserer Bedürfnisse, sie ist aber nicht die „wahre Liebe“ und die wahren Bedürfnisse können wir auch nicht „befriedigen“.

Die wirkliche Liebe ist aber nicht von anderen Menschen abhängig, denn sie ist göttlicher Natur. Gefunden werden kann sie nur in uns selbst!

.

Wahres Glück finden wir nur bei uns selbst!

Natürlich können uns Menschen glücklich machen, aber nur kurz! Denn wo Hollywood aufhört, fängt das wirkliche Leben an!

Viele spielen im falschen Film!

Viele Menschen sterben, ohne jemals wirklich gelebt zu haben.

Lassen wir zuerst das falsche Bild von uns los, um zum wahren Leben zu kommen! Das nennen viele auch Erleuchtung. So schwierig, wie wir oft glauben, ist das nicht!

Verwirrt? Macht nichts!

Sie haben nun gute Chancen, etwas Neues zu lernen. Vor allem das Wichtigste in Ihrem Leben!

Sie werden erkennen, welche Rolle(n) Sie tatsächlich spielen! Wir spielen viele Rollen! Wichtig ist nur, dass wir uns damit nicht identifizieren, denn wir sind mehr als die Summe unserer Rollen!

.

Das Leben ist nicht Hollywood!

Wenn Sie das akzeptiert haben, können wir beginnen, uns mit den wesentlichen Dingen des Lebens zu beschäftigen! Nämlich mit Ihrem ganz persönlichen Film. Sie selbst sind der Regisseur! Das Problem ist nur, dass Sie Ihr eigenes Drehbuch nicht ausreichend gut kennen und verstehen. So sind Sie meist im Außen orientiert und streben das an, was Ihrem Ego gefällt und machen es so zu Ihren Zielen.

Es sind halt meist die falschen Karotten, denen wir nachlaufen. Irgendwann werden wir diese Ziele auch erreichen, und was dann? Wir kennen alle diesen Zustand!

Die erreichten Ziele befriedigen meist nur sehr kurze Zeit! Ich kenne einen der reichsten Österreicher, der depressiv mit seinem Fuhrpark an Oldtimern in seinem Schloss unlebendig residiert. Umgeben von Neidern vertraut er nur seinem Förster, mit dem er immer wieder auf die Pirsch geht. Na fein!

Und doch streben wir alle nach solchen Bildern, wie tollen Autos, tollen Uhren, usw.! Man höre sich mal am Abend um, wovon in den Lokalen beim Ausgehen primär gesprochen wird. Es sind genau diese Themen und Bilder! Wir reden uns auch noch gegenseitig ein, wie erstrebenswert dieses oder jenes ist. So mutieren wir immer mehr zu unbewussten Menschen, die den falschen Bildern hinterherlaufen und sich selbst dabei verlieren.

.

Zerstört die vom Ego geschaffenen falschen (Selbst)Bilder!

Wie soll die Lösung aussehen? Es ist ziemlich simpel, denn wir selbst erzeugen unsere Wirklichkeit! Wie wir unsere Wirklichkeit erschaffen, ist eine Frage des Bewusstseins. Es geht bei der Selbsterforschung um unser Innerstes und somit auch ums „Eingemachte“. Davor haben viele Angst und ihr Ego wertet diese Innenschau oder die Wege dorthin als esoterisches Zeug ab.

Wenn wir uns dessen nicht bewusst werden, bleiben wir in unserer selbst konstruierten „Matrix“ gefangen. Sie kennen sicher die gleichnamige Filmtrilogie, wo Neo eines Tages von Morpheus zum Aufwachen eingeladen wird, indem er ihm eine rote oder blaue Pille anbietet.

Also, wollen Sie die blaue Pille und träumen Sie weiterhin vom Traumjob und von der Traumfrau? Oder nehmen Sie die rote Pille und wachen endlich auf von diesem Traum und treten ein in Ihr tatsächliches Leben?

.

Das Drehbuch Ihres Lebens

Die astrologische Analyse Ihres Geburtshoroskops ist für mich die effektivste Basis für Selbsterforschung und zur Reflexion eines akuten und aktuellen Themas. Schon nach kurzer Zeit sehen die Menschen in der Beratung, wie alles zusammenspielt und warum alles so auch seine „Ordnung“ hat.

„Werde, der du bist“ ist die vom Philosophen Nietzsche treffende Aufforderung, welche in der astrologischen Deutung ihre Antwort findet. Wenn wir das tun, und nicht ewig versuchen, wo anders hinzuwollen, kehrt Ruhe ein und wir kommen bei uns selbst an! Das ist der einzige Ort um den es geht.

 

Vom Traum in die Wirklichkeit

Ich hatte selbst dieses Traum-Leben und es tat meinem Ego weh, vom Topmanager zum „Bewusstseinsforscher“ zu mutieren. Ich hatte zwar auch damals bewusst gelebt und mich mit spirituellen Schulen beschäftigt, aber erst das tiefe Eindringen in die Matrix der Astrologie und in den Schamanismus des Amazonas brachten mich auf eine neue Ebene meines Lebens. Das sind so meine beiden zentralsten Aspekte, die ich in mein Leben und auch meine Arbeit integrierte.

So bieten sich durch diese Verbindung neue Formen der Innenschau und zur tieferen Selbsterkenntnis jenseits von Bildern, die Sie von der Astrologie haben. In den Medien mögen schrullige und schmuddelige Bilder erzeugt worden sein.

Auch diese Bilder sind nur Bilder, welche die Vorurteile durch diese entsprechenden Wahrnehmungen nähren. Es gibt jedoch auch ganz andere Bilder und die Wurzeln der Astrologie sind uralt.

Es war eine Disziplin der Könige, bis der Philosoph René Descartes im 17. Jh. mit der Trennung von Geist und Materie den Grundstein legt für die moderne Wissenschaft und somit auch für die Trennung von der Natur. Aber das ist eine andere Geschichte ;-)

 

Wollen Sie das Drehbuchs Ihres Lebens besser verstehen?

 

Merken

Merken

« ZURÜCK

2 Antworten zu “Spielen Sie im richtigen Film?”

  1. Alexandra sagt:

    lieber günter,
    wieder so gelungen und berührend, dein beitrag!
    ich mag deine klarheit in den worten und im wirken.
    danke für dein dich-zeigen als astro-onkel ;-).
    schönen sonnen-tag
    alexandra

  2. Dagmar sagt:

    Lieber Günter!
    Deine Fähigkeiten sind stark und diese Methode ist wunderbar! Kann dich nur jedem empfehlen der auf seinem Weg ist :-)
    Vielen herzlichen Dank dafür!
    Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 7 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)