Hochsensibilität als Begabung

Die „Symptome“ der Feinfühligkeit, Hochsensibilität und hohen Empathiefähigkeit wird von vielen eher als Belastung erlebt, anstatt dies als Begabung zu sehen. Die Frage ist nur, wie Sie damit umgehen. Wir, ich darf mich auch in diese Riege einordnen, fühlen uns oft einsam und überfordert in dieser materiell geprägten und lauten Welt. Worin diese Begabung besteht, und wie Sie diese nutzen können, erfahren Sie im Rahmen einer astrologischen Beratung.

Sensibilität ist eine Kompetenz!

Wir nehmen zu viel wahr, was uns oft verwirrt und überfordert. Wir brauchen die richtigen Filter der Wahrnehmung und den adäquaten Umgag mit der Flut an Eindrücken.

Vor allem ist wichtig, zur Ruhe zu kommen und einen passenden Platz für unseren Rückzug zu haben.

Innenschau und Meditation helfen hier, in der Mitte zu bleiben.

Jedoch kann man im Rahmen der Analyse des Geburtshorokopes noch viel konkreter und differenzierter an das Thema herangehen.

.

Damit finden Sie Klarheit und eine Strategie, wie Sie mit dieser Begabung (!) entsprechend umgehen und wie Sie diese besser nutzen können.

Es ist eine Zeit angebrochen, wo der richtige Umgang mit Hochsensibilität wichtig wird.

Die Wahrnehmungsfähigkeit wird allgemein feiner und diese Begabung bekommt einen neuen Stellenwert. Völlig neue Berufsfelder entstehen dadurch.

In dem beigefügten Artikel ist ganz gut beschrieben, was so die Erscheinungsformen von „hochempathischen“ Menschen sind und zeigt hilfreiche Ansatzpunkte für einen guten Umgang damit. Dieser Artikel kann fast 1:1 übertragen werden auf alle feinsinnigen Menschen.

Artikel zu hochempathischen Menschen

 

« ZURÜCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 9 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)