3. Rauhnacht vom 26. auf den 27.12.

Herzöffnung & Wunder – März

Wunder geschahen zu Zeiten unserer Großeltern sehr oft und ich kann mich gut erinnern, wie dies oft Thema war. So bodenständig und erdverbunden die Bauern waren, so vollkommen klar war es, dass es Geister und Wunder gibt.

Wenn wir heute von Wundern sprechen, klingt das für viele Menschen etwas esoterisch. Für einige wenige aber erleben Wunder wieder eine Renaissance. „Ein Kurs in Wundern“ ist hier sicher ein wahrer Spiri-Klassiker, der sich mit unserer göttlichen Natur beschäftigt.

Das Thema Wunder wird zu den Rauhnächten auch verknüpft mit HERZÖFFNUNG und HERZENERGIE.

Nun, wenn wir hier in unserem Geist einen inneren Raum betreten, der grenzen- und dimensionslos ist, gelangen wir zu unserer wahren Natur. Die damit verbundene Freude und Liebe bringt uns auf eine höhere Frequenz. Wenn du dafür nun dein Herz öffnest und deine Herzenswünsche auf dieser Frequenz zutiefst aus vollkommener Präsenz zu deinem Wohle und zum Wohle der Menschen erlebst – geschehen die Wunder definitiv.

Das ist das Wesen von Magie und die Formel für wahre tiefe Transformation jenseits unserer Vorstellungen. Damit gelangen wir auch auf eine völlig andere Ebene!

Im persönlichen astrologischen HOROSKOP haben wir hier die Pluto-Thematik in Verbindung mit den transpersonalen Qualitäten von Uranus und Neptun. Jeder von uns kann dort seinem ganz persönlichen Weg der Erleuchtung näher kommen und seine selbst geschaffene kleine Welt etwas erweitern.

Dieses Bewusstsein macht uns frei und führt uns zudem in die Freude und in die Liebe!

Die ersten beiden Nächte haben uns bereits vorbereitet. Wenn du in Frieden mit deinen Wurzeln (1. Rauhnacht) bist, hast du einen großen Schritt getan. Dann kannst du auch deine zarten inneren Stimmen (2. Rauhnacht) besser wahrnehmen und diese noch besser wahrnehmen lernen. Diese Stimmen führen dich direkt zu deinem Herzen und in deine Essenz.

Nicht umsonst heißt es: Folge deinem Herzen!

Vertrau deinem SELBST!

HerzLicht

Günter

 

« ZURÜCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 3 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)