5. Rauhnacht vom 28. auf den 29.12.

Partnerschaft & Freunde – Mai

Wenn du dich in den bisherigen Phasen der Heilung deiner Wurzeln, dem Lauschen deiner inneren Stimme und dem Öffnen deines Herzens gewidmet hast und damit im Hier und Jetzt bei dir angekommen bist, dann bist du bereit, dich um deine Beziehung und um deine Freunde zu kümmern.

Nicht umsonst sind die Farben Rosa und Grün – also die Farben des Herz-Chakras – auch hier von Bedeutung. Du nimmst nun auch mit ganzem Herzen wahr und kannst erst dann gut sehen.

Wer bei sich angekommen ist und sich so wie er/sie ist akzeptiert, ist bereit für eine erfüllende Partnerschaft. Andere Menschen lösen oft emotionale Reaktionen bei uns aus. Je näher sie uns sind, desto intensiver kann das erlebt werden.

Fast immer handelt es sich um emotionale Reaktionen, die wesentlich älter sind und mit unseren Beziehungen und Freunden „nur“ insofern zu tun haben, dass sie uns dies durch ihre Auslösefunktion bewusst machen. Aber natürlich haben sie nicht nur diese Funktion!

Hier nun eine kleine Gedankenreise, die sehr heilsam sein kann. Lies das zuerst, es ist sehr einfach, und mach dann die Reise mit Musik.

Du kannst dazu dieses tief gehende Stück verwenden:

.

.
Also nütze die Gelegenheit und versuch wahrzunehmen, bei wem du noch starke emotionale Reaktionen spürst. Versuch dich zu fragen, ob deine Reaktion angemessen ist. Frag dich, wo diese Emotion oder der damit verbundene Schmerz in der Zeitachse deines Lebens hingehört. Geh möglichst weit zurück und nimm wahr, wo der Ursprung ist.

Hier hat sich jemand so verhalten, dass bei dir eine seelische Wunde entstand. Was hätte diese Person gebraucht, damit sie mit dir so umgeht, dass diese Verletzung nicht passiert? Gib nun dieser Person diese Ressourcen, die ihr gefehlt haben und sieh, wie sich die Szene anders entwickelt. Geh nun mit dieser neuen Erfahrung all die Stationen zurück in die Gegenwart und spüre, wie es sich anfühlt.

Voilà, das kannst du nun bei allen Auslösern üben, die deine Beziehungen so drauf haben.

Das wird deine Liebesbeziehung und deine Freundschaften sehr bereichern.

Natürlich ist das kein Patentrezept für alles, aber vieles kannst du damit bereinigen, was wiederum ein Ausblick ist für morgen.

Abgesehen davon ist das eine Zeit, dich wieder mehr zu verbinden und dir bewusst zu machen, wie wertvoll deine Beziehungen und Freunde sind. Wenn du bei der oben beschriebenen Übung weniger Impulse verspürst, mach dir das bewusst. Verwende die Musik, um dich geistig mit den dir wichtigsten Menschen zu verbinden. Mach dir bewusst, wie du deine Beziehungen bereichern kannst.

Du kannst gerne auch zu meinem Workshop zum Thema Beziehung und Partnerschaft kommen:

http://www.matrix-coaching.at/workshop-beziehung-partners…/…

Ich wünsche dir eine gute Rauhnacht!
Günter

« ZURÜCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 14 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)